Wandhydranten und Sprinkleranlagen - Seminar / Kurs von Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH

Inhalte

Nach dem Bauordnungsrecht sowie der Arbeitsstätten- und Betriebssicherheitsverordnung ist der Betreiber für die Funktionstüchtigkeit vonBrandschutzanlagen verantwortlich und muss diese regelmäßig durch eine Befähigte Person gemäß Betriebssicherheitsverordnung und anerkannten Regeln der Technik überprüfen lassen.

1. Tag: Wandhydranten & Löschwasserleitungen

  • Normen, Rechtsgrundlagen: DIN EN 671-3, DIN EN 694, DIN 14461, DIN 14462, TrinkwV
  • Befähigte Person: Aufgaben, Rechte, Pflichten
  • Aufbau, Bauteile, Funktion und Technikkunde
  • Sicherer Betrieb der Anlagen
  • Durchführung der Prüfungen
  • Wartung, Instandhaltung, Dokumentation

2./3. Tag: Sprinkler- & Sprühwasserlöschanlagen

  • Rechtliche Anforderungen: DIN EN 12845, DIN EN 12259-1, DIN 1988-600, DIN 14464, VdS CEA 4001, VdS 2100-27, VdS 2212, TrinkwV
  • Befähigte Person: Aufgaben, Rechte, Pflichten
  • Aufbau, Bauteile, Funktion und Technikkunde
  • Durchführung der Prüfungen und Kontrollen
  • Wartung, Instandhaltung, Dokumentation
  • Schutzmaßnahmen und Schutzeinrichtungen
  • Zusammenspiel mit anderen Löschanlagen

Schriftliche Prüfung am Ende des 1. und 3. Tages

Die beiden Semianare Wandhydranten und Sprinkleranlagen können auch einzeln gebucht werden.

Lernziele

Das Seminar qualifiziert Fachkräfte zur „Befähigten Person zur Prüfung von Wandhydranten, Sprinklerund Sprühwasserlöschanlagen“. Nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung darf die befähigte Person die vorgeschriebenen Prüfungen selbstständig durchführen und erforderliche Instandhaltungs und Wartungsarbeiten veranlassen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Haustechniker, Brandschutzbeauftragte, Brandschutzhelfer, Arbeitsverantwortliche, Sicherheitsbeauftragte, Beauftragte Personen, Wartungs- und Instandhaltungsunternehmen, Facility Manager, Brandschutzfirmen und Feuerwehren.

Sie erfüllen die in der BetrSichV §2 und TRBS 1203 genannten Anforderungen an Befähigte Personen: Themenrelevante Ausbildung, Berufserfahrung und Kenntnis der Anlagen. Eine zeitnahe Tätigkeit im Objektbereich und entsprechendes technisches Grundlagenwissen werden vorausgesetzt.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dresden, DE
10.11.2020 - 12.11.2020 10:00 - 15:30 Uhr 19.5 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
29.09.2020 - 01.10.2020 10:00 - 15:30 Uhr 19.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5438809

Termine

  • 29.09.2020 - 01.10.2020

    Hamburg, DE

  • 10.11.2020 - 12.11.2020

    Dresden, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dresden, DE
10.11.2020 - 12.11.2020 10:00 - 15:30 Uhr 19.5 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
29.09.2020 - 01.10.2020 10:00 - 15:30 Uhr 19.5 h Jetzt buchen ›