WHG-Fachkurs für Arbeiten an Biogas- und JGS-Anlagen. 06111 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Sie kennen die technischen Regeln und erfüllen die Anforderungen gemäß § 62 AwSV an einen betrieblich Verantwortlichen.

Inhalte

Betreiber, Errichter und Planer von Biogasanlagen und JGS (Jauche, Gülle und Silagesickersäfte)-Anlagen benötigen für die Zertifizierung zum WHG-Fachbetrieb eine betrieblich verantwortliche Person. Diese muss die einschlägigen Technischen Regeln (TRwS) kennen, um die Sachkunde gemäß § 62 AwSV zu erhalten. AwSV Anlage 7TRwS 792TRwS 793RückhaltekonzepteQualitätssicherung während der Errichtung

Lernziele

Sie kennen die einschlägigen technischen Regeln für Arbeiten an Biogas- und JGS-Anlagen.In Kombination mit dem WHG-Grundkurs erhalten Sie mit diesem Fachkurs die für eine betrieblich verantwortliche Person im Fachbetrieb erforderliche Sachkunde.

Zielgruppen

Dieser Fachkurs richtet sich an betrieblich Verantwortliche und sonstige Mitarbeiter von WHG-Fachbetrieben, die Tätigkeiten an JGS-Anlagen ausführen, sowie an Betreiber, Planer und Behördenvertreter.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
München, DE
13.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Trier, DE
18.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5776489

Anbieter-Seminar-Nr.: 06111

Termine

  • 18.05.2021

    Trier, DE

  • 13.07.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
München, DE
13.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Trier, DE
18.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›