Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte (2025) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Anforderungen der DIN EN 1176

Inhalte

RechtsgrundlagenGesetze, DIN-Normen und Technische RegelnAllgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (EN 1176 Teil 1)Besondere Anforderungen aus der EN 1176 Teil 7 Spielplatzgeräte, Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und BetriebDie visuelle Routine-Inspektion - Häufigkeit, Planung, DurchführungSicherheitsaspekteSpielplatzgerätemängelNeue Entwicklungen, z. B. Skate-AnlagenEingrenzung, Einfriedung, Bepflanzung, HygienemaßnahmenVerkehrssicherungspflichten der BetreiberHaftungs- und VersicherungsaspekteCheckliste SpielplatzinspektionVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieSicherheitspass der TÜV NORD Akademie
RechtsgrundlagenGesetze, DIN-Normen und Technische RegelnAllgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (EN 1176 Teil 1)Besondere Anforderungen aus der EN 1176 Teil 7 Spielplatzgerä ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminar vermittelt Ihnen das nötige fachliche Hintergrundwissen zur Durchführung visueller Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte. Sie erhalten einen Überblick über die Rechtsgrundlagen, DIN-Normen und Technischen Regeln, darunter auch die EN 1176 Teil 1. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die Grundlagen der visuellen Routine-Inspektion und erläutern Haftungs- und Versicherungsaspekte. Eine Spielplatzbegehung mit Anwendung der Checkliste ergänzt den theoretischen Teil des Seminars.Die Anforderungen an sichere Spielplatzgeräte und sichere Spielplätze werden in der europäischen Norm EN 1176 Teil 1 bis Teil 7 geregelt. Die Norm schreibt regelmäßige „visuelle Routine -Inspektionen“ vor. Diese Inspektionen dienen der Erkennung offensichtlicher Gefahrenquellen, die sich zum Beispiel durch Vandalismus, Benutzung oder Witterungseinflüsse ergeben. Die Intervalle der Inspektionen müssen in Abhängigkeit von der Beanspruchung und der Gefährdung festgelegt werden. Nach der Norm kann somit auch eine tägliche Inspektion nötig sein. Der Betreiber des Spielplatzes ist dazu verpflichtet, eine entsprechend geeignete Person mit dieser Aufgabe zu betrauen.
Das Seminar vermittelt Ihnen das nötige fachliche Hintergrundwissen zur Durchführung visueller Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte. Sie erhalten einen Überblick über di ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Städten und Kommunen, Schulen und Kindergärten, Hausverwaltungen und Hausmeisterdiensten,die mit der Durchführung von visuellen Routine-Inspektionen beauftragt werden sollen

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7573785

Anbieter-Seminar-Nr.: 620977

Termine

  • 13.01.2025

    Bielefeld, DE

  • 10.02.2025

    Berlin, DE

  • 26.02.2025

    Köln, DE

  • 05.03.2025

    Braunschweig, DE

  • 07.04.2025

    Rostock, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (837)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service