Virtualisierung mit Microsoft Windows Server 2016 und SCVMM 2016 - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:- Erfahrungen im Umgang mit Windows Server 2016 und Windows Powershell - Kenntnisse zu TCP/IP und verschiedenen Speichertechnologien und -konzepten

Inhalte

- Arten der Virtualisierung, Einordnung von Hyper-V - Lizensierung von Hosts und VMs, Automatische Aktivierung virtueller Maschinen - Bereitstellen von Hyper-V, Optionen mit GUI, Core, Hyper-V Edition und Nano - Grundkonfiguration Hyper-V - Virtuelle Festplatten - Virtuelle Switche und Netzwerke - Arbeiten mit VMs, Sitzungsmodi, Snapshots, Export und Import, Live Migration - Wartung von VMs und VHDs, Backup und Restore, Hyper-V Replica - Virtual Machine Monitoring - Überblick Verwaltungstools: Hyper-V Konsole, Powershell, SCVMM - Vorstellung von Speicheroptionen für Virtuelle Maschinen, Lokal, iSCSI, Fibre Channel, SMB3, Scale-Out Fileserver, Storage Spaces Direct - Bereitstellen von SCVMM, Einbinden von Hosts - Überblick SVMM Konsole - SCVMM Library - VM Vorlagen, Dienst Vorlagen - Hyper-V Cluster, Hochverfügbare VMs - Netzwerkvirtualisierung, NVGRE vs. VXLAN, Network Controller, Load Balancing, Gateways - Mandantenfähigkeit und Self-Service - Private Cloud mit SCVMM - Rollen und Rechte - Shielded VMs - Containervirtualisierung und Docker - Nested Virtualisation - Hyperkonvergente Cluster - Ausblick auf weitere Technologien

SG-Seminar-Nr.: 5255791

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service