Videoschnitt mit Adobe Premiere - Seminar / Kurs von BJS Berliner Journalistenschule - Kommunikation GmbH

Inhalte

Komplette Fernsehbeiträge im Digital-Format selbst produzieren - was bisher Sendern und Produktionsfirmen vorbehalten war, ist mit dem Videoschnittprogramm Adobe Premiere auch für freie Video-Journalisten kostengünstig auf dem heimischen PC möglich. Und oft sogar nötig - denn in zunehmendem Maße erwarten Auftraggeber von ihren freien Reportern und Autoren die Lieferung vollständiger Video-Produktionen, sei es für TV-Formate oder auch Online-Angebote. Freelancer, die im Bereich Video-Journalismus arbeiten, sind ihre eigenen Produzenten: Sie drehen, sichten das Rohmaterial und schneiden den Film zu Hause mit Videoschnittprogrammen wie Adobe Premiere, vertonen den Feinschnitt und schicken den fertigen Video-Beitrag in die Redaktionen. In dem Seminar "Videoschnitt mit Adobe Premiere" werden die Grundfunktionen dieses Programms vermittelt und die Kurs-Teilnehmer damit in die Lage versetzt, professionelle eigene Video-Produktionen zu erstellen. Die Videoschnitt Software Adobe Premiere ist für Einsteiger wie Profis gleichermaßen geeignet. Im Kurs lernen die Teilnehmer Basiswissen im Umgang mit dem Programm und schneiden eigene Beiträge.

Zielgruppen

Anfänger und Fortgeschrittene aus dem Bereich Video-Journalismus mit wenig Dreh- und Schneideerfahrung

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
16.03.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5192169

Termine

  • 16.03.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
16.03.2020 8 h Jetzt buchen ›