Verlorene Kunden zurückgewinnen - wie Sie wieder Umsätze mit verlorenen Kunden erzielen - Seminar / Kurs von BXB Managementzentrum der Wirtschaft GmbH

In einer attraktiven Form von 4 Std. (ab 14 Uhr)  erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie professionell und systematisch verlorene Kunden zurückgewinnen.

 

Kundenverluste werden, wenn überhaupt registriert, meist tabusiert oder als Bagatellschaden abgetan. Ein Computer fehlt beim Inventar: großes Trara! Ein Kunde - und damit ein Vielfaches an Wert - fehlt am Ende des Jahres: Schulterzucken! Da kann man nichts machen, passiert halt, suchen wir uns eben Neue!

 

Verlorene Kunden sind vergessene Kunden. Einige wenige Unternehmen mit riesigen Kundenbeständen sind bereits bestens organisiert. Erschreckend viele Manager haben jedoch noch keinen einzigen Gedanken daran verschwendet, verlorene Kunden auf systematische Weise zurückzugewinnen und ein professionelles Kundenrückgewinnungsmanagement aufzubauen. Dabei verlieren manche Unternehmen heute bereits 20 bis 30 Prozent ihrer Kunden jährlich.

Inhalte

Was können Sie nach dem Praxis-Quickseminar erwarten?

  • Oberstes Ziel ist es, ein Maximum an profitablen verlorenen Kunden zurückzugewinnen und
  • die Kundenfluktuation dauerhaft einzudämmen
  • das Niveau zukünftiger Erträge zu sichern
  • negative Mundpropaganda abzuwenden
  • das Leistungsangebot zu verbessern und kundenfreundlicher zu gestalten

 

Themenschwerpunkte

  • Die Identifizierung der verlorenen Kunden
  • Analyse der Verlustquote
  • Maßnahmen der Rückgewinnung
  • Erfolgskontrolle und Optimierung
  • Vorbeugende Maßnahmen

 

Programmablauf

  • 14.00 Uhr - Begrüßung
  • 14.05 Uhr - Die Selektion der - richtigen Kunden -. Die Identifizierung der verlorenen Kunden. Wie sehen die einzelnen Kundentypen aus? Warum achtsam, gelassen und lösungsorientiert reagieren?
  • 14.50 Uhr - Pause
  • 15.00 Uhr - Die Analyse der Verlustgründe mit Ursachenforschung. Zu teuer ist oft nur ein Vorwand. Methoden der Verlust-Analyse. Wo sind die Verlust-Ursachen zu suchen? Wie sehen Kundenvergraulungsprogramme aus?
  • 15.50 Uhr - Kaffeepause
  • 16.10 Uhr - Welche Maßnahmen zur Kundenrückgewinnung gibt es? Die Planung der Maßnahmen. Segmentierung in rentable und unrentable Kunden. Die Umsetzung der Maßnahmen. Willkommen zurück - was nun?
  • 17.00 Uhr - Pause
  • 17.10 Uhr - Ergebnisse und Erfolgsquoten ermitteln. Zurückgewonnene Kunden nachbetreuen. Ein Frühwarnsystem entwickeln. Die Kundenloyalisierung optimieren.
  • 18.00 Uhr - Get-Together
  • 19.00 Uhr - Ende der Veranstaltung

 

Methodik/Didaktik

Keine langatmigen theoretischen Vorträge oder Binsenweisheiten, sondern kurz und effektiv, mit sofort umsetzbaren, praktischen Hilfen und gut strukturierten Unterlagen.

Zielgruppen

Vetriebsmitarbeiter, Vertriebsingenieure, Key Account-Manager und Mitarbeiter mit Vertriebsaufgaben

SG-Seminar-Nr.: 1380637

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service