Verkäufertaktiken identifizieren und neutralisieren - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Einkaufsverhandlungen antizipieren und gewinnen

Inhalte

  • Wesentliche Techniken und Taktiken der Gegenseite
  • Adäquate Gegenmaßnahmen (Taktiken und Techniken), um die Wirkung dieser Instrumente zu mindern oder zu neutralisieren zur Zielerreichung
  • Unterschiedliche Gesprächs- bzw. Verhandlungsstrategien unter Berücksichtigung der Markt- und anderen Machtpositionen der Gegenseite
  • Genaue Analyse der eigenen Ausgangssituation, Positionen, Interessen und sonstigen Einflussfaktoren
  • So versetzen wir Sie in die Lage, überzogene oder anderweitig unrealistische Forderungen souverän, dabei kooperativ und beziehungsorientiert abzuwehren, ohne die Verhandlung scheitern zu lassen
  • Tatsächliche Ziele sowie die Instrumente eines professionellen Verkaufs
  • Einstellen auf die individuellen und Unternehmensziele sowie die Situation und Persönlichkeit Ihrer Gesprächspartner, um Win-Win-Szenarien zu entwickeln
  • Spieltheoretische Ansätze der Verhandlungsführung als taktische Elemente in Verhandlungen
  • Trainieren der Vorbereitung und der Durchführung der unterschiedlichen Verhandlungen mit Verkäufern auf Basis nachvollziehbarer Praxissituationen aus Ihrem Arbeitsalltag

Lernziele

In Gesprächen und Verhandlungen spielen neben der Beziehung Taktiken und Techniken eine entscheidende Rolle. Und jede Taktik bzw. Technik ist nur so stark und wirksam, wie der damit erzielte Überraschungseffekt. Der verpufft oder wird zumindest deutlich reduziert, wenn Einkäufer wissen, worauf sie sich einzustellen haben bzw. erkennen, was die Verkäufer in diesem Moment dabei sind, zu versuchen oder zu tun. Ziel dieses Trainings ist es, Ihnen die dafür notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, damit Sie Ihre Gespräche und Verhandlungen noch erfolgreicher gestalten können.

Zielgruppen

Einkäufer, Einkaufsleiter

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
15.12.2020 - 16.12.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
16.03.2020 - 17.03.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
10.09.2020 - 11.09.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
04.06.2020 - 05.06.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Sulzbach / Saar, DE
16.10.2019 - 17.10.2019 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5298745

Termine

  • 16.10.2019 - 17.10.2019

    Sulzbach / Saar, DE

  • 09.12.2019 - 10.12.2019

    Nürnberg, DE

  • 16.03.2020 - 17.03.2020

    Hannover, DE

  • 04.06.2020 - 05.06.2020

    Leipzig, DE

  • 10.09.2020 - 11.09.2020

    Heidelberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
15.12.2020 - 16.12.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
16.03.2020 - 17.03.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Heidelberg, DE
10.09.2020 - 11.09.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
04.06.2020 - 05.06.2020 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Sulzbach / Saar, DE
16.10.2019 - 17.10.2019 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›