Verhandlungstechniken für Projektmanager (Englisch) - Seminar / Kurs von TwentyEighty Strategy Execution (Germany) GmbH

Mit Konflikten konstruktiv umgehen und verschiedene Verhandlungsstrategien erfolgreich einsetzen

Negotiation is an invaluable skill for any project manager. Not only do you negotiate agreements with vendors and contractors, but also you must effectively negotiate with stakeholders, customers, and team members throughout the project life-cycle. This three-day highly interactive experience covers the dynamics, processes, and techniques of internal and external negotiation situations faced by project managers. Short on lecture and long on practice, this course provides participants the opportunity to experience one-on-one negotiation. You will learn how to analyse your own and the other party’s negotiation style, diffuse conflict and turn it into an advantage, and negotiate more effectively. You will also learn how to negotiate for efficient cost and schedule performance and achieve successful results on time. You’ll receive coaching and feedback from the instructor and the other participants.

Inhalte

Verhandeln im Projektumfeld -Stakeholder-Analyse -Verhandeln mit den wichtigsten Stakeholdern -Verhandeln und das Magische Dreieck -Verhandeln während des Projektlebenszyklus Natürliche Tendenzen in Verhandlungen -Verhandeln von Positionen aus -Transformation von Zielen -Vertrauen zerstören -Das Bedürfnis zu gewinnen -Emotionale Reaktionen BATNA – Best Alternative To Negotiated Agreement -Was bedeutet BATNA? -Die Notwendigkeit des Verhandelns -BATNA anwenden und verstärken -BATNA der Gegenseite Konkurrierende Verhandlung -Statische und dynamische Verhandlungsaspekte bestimmen -Maximale und minimale Positionen einführen -Den Konfliktrahmen definieren -Den Verhandlungsrahmen festlegen Den eigenen Verhandlungsstil verstehen und entwickeln -Myers-Briggs Type Indicator® (MBTI) -Persönliche Präferenzen und Stile -Temperament-Theorie und Kollaboration Kollaborierende Verhandlung -Win-Win-Situationen herstellen -Interessen klären -Optionen entwickeln -Kriterien erstellen Verhandlungen innerhalb Teams -Interessen identifizieren -Prozesse definieren -Aufgaben festlegen Verhandlungen zwischen Teams -Eine Herangehensweise erarbeiten -Dialoge überprüfen -Interessen klären Vorbereitungen treffen, um Ihr Projekt zu verhandeln -Analysieren Ihrer Position -Die Position der Gegenseite vorhersagen Mit Konflikten in Verhandlungen umgehen -Erkenntnisse aus MBTI® -Zunehmende Eskalation des Konflikts Durchbruchstrategien, um über „Nein“ hinweg zu kommen -Mit emotionalen Inhalten umgehen -Neu ausrichten vs. Reagieren -Eine goldene Brücke bauen -Den Blick schärfen vs. Eskalieren Anwenden und Entwickeln Ihrer neuen Fertigkeiten -Ihr persönlicher Aktionsplan -Nützliche Strategien für zukünftige Verhandlungen

Lernziele

Nach diesem Seminar können Sie: -verschiedene Verhandlungsstrategien erfolgreich einsetzen -festgefahrene Verhandlungen mittels bestimmter Techniken wiederbeleben -Ihren Verhandlungsstil gezielt an Ihren Verhandlungspartner anpassen -beim Verhandeln aufkommende Emotionen beherrschen -Strategien zum Aufbau projektkritischer Beziehungen entwickeln

Zielgruppen

An diesem Kurs sollten Sie teilnehmen, um - zu lernen, wie Sie beim Verhandeln mit ieferanten und Kollegen Win-Win-Situationen erzielen - als Individuum und als Gruppe noch erfolgreicher zu verhandeln

SG-Seminar-Nr.: 1377393

Anbieter-Seminar-Nr.: CW3-E

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service