Verhandlungsführung beim Einkauf von IT-Dienstleistungen - Seminar / Kurs von amendos gmbh

Inhalte

Ein juristischer Ausflug: Werk- und Dienstverträge sowie Arbeitnehmerüberlassung

Warum verhandeln wir eigentlich? Eine pragmatische Definition.

Die drei Phasen der Verhandlungen Planung – Umsetzung – Auswertung

Ein Plan ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne einen Plan. Wie plane ich meine Verhandlungen: Von meinen Zielen über die Verhandlungsräume und die SWAT-Analyse zu den Rollen und Aufgaben

Die „Vier Kostbarkeiten“ der Verhandlungstechnik

  • Argumentieren & Diskutieren
  • Signalisieren & Andeuten
  • Vorschlagen & Einpacken
  • Abschließen & Dokumentieren

Klassische Einflussfaktoren und die Sender Empfänger-Thematik

Einwandbehandlung und klassische Verhandlungsfehler

 

Lernziele

In diesem Seminar erhalten Sie

  • einen Überblick über die juristischen Rahmenparameter die beim Einkauf von IT-Dienstleistungen relevant sind,
  • einen Einblick in den Zyklus von Verhandlungsabläufen ,

 In diesem Seminar erlernen Sie

  • wie Sie Ihre Verhandlungen optimal planen und sich auf Ihr Gegenüber ein­stellen können,
  • wie Sie den Zyklus von Verhandlungen zu Ihrem Vorteil nutzen können,
  • wie Sie unter Berücksichtigung klassischer Einflussfaktoren symptomatische Verhandlungsfehler vermeiden können.

 

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Service- und Operationsmanagement sowie IT-Einkäufer, und Mitarbeiter von IT-Dienstleistern, die ihr Wissen in diesem Bereich aufbauen oder vervollständigen wollen.

 

SG-Seminar-Nr.: 5138023

Anbieter-Seminar-Nr.: SE 18-026

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service