Verhandlungen führen: Verhandlungstechniken & Verhandlungsführung in Hannover - Seminar / Kurs von Modul Training

Inhalte

In diesem Seminar bauen wir gemeinsam Ihre Verhandlungskompetenzund Verhandlungsführung aus. Sie lernen, in künftigen Verhandlungen sicher und zieführend zu verhandeln. Schwerpunkt in diesem Verhandlungstraining sind das aktive Üben von Verhandlungstechniken für Ihre künftige souveräne Verhandlungsführung.

Lernziele

Wir verhandeln täglich – mal im Großen, mal im Kleinen. Die Ausgangssituation ist immer gleich: zwei Seiten, zwei nicht übereinstimmende Ziele. Häufig werden Verhandlungen ohne klare Vorbereitung und definierte Ziele geführt – Taktiken und Strategien werden nicht oder unbewusst eingesetzt. Für Ihren Verhandlungserfolg sind das grundlegende Faktoren.

In diesem Seminar bauen wir gemeinsam Ihre Verhandlungskompetenz aus. Sie lernen künftige Verhandlungen sicher und lösungsorientiert zu führen. Die optimale Vorbereitung trägt dazu bei, dass auch in schwierigen Verhandlungen Sie zu jedem Zeitpunkt fair, offen und selbstsicher agieren. Verhandlungskompetenz ist die zentrale Kunst im beruflichen Umfeld.

 

Vorbereitung

  • Checkliste: Effiziente Vorbereitung ohne viel Aufwand
  • Festlegung der eigenen Ziele und Interessen
  • Die Gegenseite: Ziele und Interessen des Verhandlungspartners
  • Definition Ihrer Verhandlungsstrategie

Verhandlungstechniken

  • Zwei Verhandlungsarten im Vergleich: hart oder weich?
  • Analyse des persönlichen Verhandlungsstils
  • Sach- und Beziehungsebene in Verhandlungen
  • Bestimmt in der Sache - fair gegenüber Partnern
  • Der Körper lügt nie: Signale der Zustimmung und Ablehnung erkennen
  • Die richtigen Fragen stellen: Wer fragt, der führt!
  • Informations- und Lenkungsfragen
  • Aktives Zuhören - strategisches Verhandlungsinstrument
  • Verhandlungsjudo
  • Feilschen
  • Unfaire Verhandlungstaktiken rasch erkennen 

Das Harvard®-Konzept

  • Die Methode des sachbezogenen und kooperativen Verhandelns
  • Trennung der Sach- und Beziehungsebene
  • Nicht um Positionen feilschen
  • Interessen sind wichtiger als Positionen

Schwierige Gespräche konstruktiv führen

  • Und wenn die Gegenseite stärker ist?
  • Was tun, wenn keine Einigung erzielt werden kann: Die BATNA-Formel
  • Schwierige und unfaire Verhandlungspartner

 

Zielgruppen

Alle, die künftige Verhandlungssituationen mit geeigneten Techniken und Werkzeugen souverän meistern wollen

 

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Hannover, DE
27.04.2020 - 28.04.2020 15 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
18.05.2020 - 19.05.2020 15 h Jetzt buchen ›
26.11.2020 - 27.11.2020 15 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1636421

Termin

27.04.2020 - 28.04.2020

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Durchführungsgarantie

Der Seminaranbieter garantiert die Durchführung der Veranstaltung!

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.285,20

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Hannover, DE
27.04.2020 - 28.04.2020 15 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
18.05.2020 - 19.05.2020 15 h Jetzt buchen ›
26.11.2020 - 27.11.2020 15 h Jetzt buchen ›