Verhandeln statt bestellen II - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Professionelle Gesprächs­führung für Einkäufer mit Praxis und Erfahrung

Inhalte

Oft geraten Einkäufer bei einer Verhandlung bereits deshalb in eine schlechtere Position, weil der Verkäufer durch eine Vielzahl von Verkaufs- und Verhaltensseminaren sehr gut geschult ist.Dies auszugleichen ist ein wesentliches Ziel dieses Trainings. Einkäufer erarbeiten hier Schritt für Schritt das professionelle Rüstzeug, um psychologische und rhetorische Tricks der Verkäufer zu durchschauen und abzuwehren.Sie erweitern Ihr Repertoire an Aktions- und Reaktionsmöglichkeiten, damit Sie auch in schwierigen Verhandlungssituationen die Gesprächsführung behalten und Ihre Einkaufsinteressen durchsetzen.Das Seminar knüpft an das TAW-Training "Verhandeln statt bestellen" an, wendet sich aber auch an sonstige Interessenten mit Berufspraxis und Verhandlungserfahrung im Einkauf. Es zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.

  • Erfahrungsaustausch: welche Basistechniken werden in Einkaufsverhandlungen erfolgreich eingesetzt?
  • Verhandlungen planen, vorbereiten und nachhalten
  • Einkaufsorientierte Verhandlungsziele festlegen
  • Gesprächsleitfäden für unterschiedliche Situationen
  • Wie steigern wir unsere Auftrittssicherheit, ohne überheblich zu wirken?
  • Aktives Zuhören, Natürlichkeit und Aufgeschlos­senheit
  • Wie werde ich schlagfertiger und reaktionsschneller gegenüber dem Verkäufer?
  • Welche Argumentations-Strategien helfen, um den Verkäufer in meine Denkweise zu lenken?
  • Verhandeln beginnt, wenn der Verkäufer "Nein" sagt!
  • Konditionen so verhandeln, dass die andere Seite "Ja" sagt
  • Systematisches Argumentieren im Überzeugungs- und Durchsetzungsprozess
  • Wie gehen wir mit Monopolisten erfolgreich um?
  • Techniken, Risiken, Einsatz und Grenzen des "hard buying"
  • Psychologisch manipulieren - können und dürfen wir das?
  • Unfaire Argumentationen von Verkäufern erkennen und darauf angemessen reagieren
  • Entspannen von kritischen Situationen
  • Wie erreiche ich meine Einkaufsziele, ohne den anderen zu "erdrücken"?

Zielgruppen

Einkäufer mit Praxis und Erfahrung, die neue Erkenntnisse und Wege in Einkaufsverhandlung und -technik kennen lernen und aktiv erleben wollen * Teilnehmer des TAW-Seminars "Verhandeln statt bestellen"

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
18.10.2018 - 19.10.2018 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
27.06.2019 - 28.06.2019 09:30 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1611708

Anbieter-Seminar-Nr.: 088-036

Termine

  • 18.10.2018 - 19.10.2018

    Altdorf bei Nürnberg, DE

  • 27.06.2019 - 28.06.2019

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
18.10.2018 - 19.10.2018 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
27.06.2019 - 28.06.2019 09:30 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›