Verhaltensregeln im Betrieb - Mit Übernachtung (Vollpension) und Anreise am Vortag - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Ob Rauchverbote, die Vorgabe bestimmter Arbeitskleidung, das Verbotder Nutzung von Mobiltelefonen am Arbeitsplatz oder die Aufstellungkomplexer Ethik-Richtlinien - stets stellt sich die Frage, ob derArbeitgeber hier allein Entscheidungen treffen kann oder diese nur unterBeachtung der Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats überhaupt zulässigsind. Denn unter den Mitbestimmungsrechten des § 87 Abs. 1 BetrVG nehmenFragen der Ordnung des Betriebs und des Arbeitnehmerverhaltens nachZiffer 1 eine herausragende Stellung ein. Diese Bereiche werden in derPraxis durch zahlreiche, oft neutral scheinende Anordnungen des Arbeitgebers berührt und ihre Mitbestimmungspflicht häufig übersehen.Einseitiges Handeln des Arbeitgebers führt jedoch zur Unwirksamkeit der Anweisungen, auf solche Verbote gestützte personelle Maßnahmen wieAbmahnungen oder Kündigungen sind unwirksam. 

Auf den Punkt: Inunserem Seminar lernen Sie die Mitbestimmung bei Fragen der Ordnung desBetriebs und des Arbeitnehmerverhaltens genauestens kennen und zuunterscheiden, wann die Mitbestimmung des Betriebsrats zwingend erforderlich ist und wann nicht.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5277073

Anbieter-Seminar-Nr.: 409VPAV

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service