Vergütung – Maßgeschneiderte Entgeltoptimierung - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Durch effiziente Konzepte Gestaltungsspielräume ausschöpfen

Inhalte

Gestaltung der Grundvergütung

  • Individuelle Aushandlung vs. Entgeltgruppensystem
  • Gestaltung von Entgeltgruppen und Entgeltstufen
  • Eingruppierungsmerkmale, Tätigkeitsbeispiele
  • Tarifautomatik und korrigierende Rückgruppierung
  • Flexibilisierung durch Entgeltbänder
  • Anforderungen an die Gestaltung von Betriebsvereinbarungen, Arbeits- oder Tarifverträgen

Flexibilisierungsinstrumente

  • Einmalige Leistungen vs. Betriebliche Übung
  • Befristete Leistungen
  • Widerrufliche Leistungen
  • Anrechnungsklauseln

Gestaltungsgrenzen

  • Überblick Mindestlohn und Sittenwidrigkeit
  • Gleichbehandlungspflichten

Sonderformen der Vergütung und Steuerungsinstrumente

  • Vergütung von Reise- und Umkleidezeiten
  • Vergütung von Überstunden
  • Steuerungsinstrumente zur Mitarbeiterbindung
  • Leistungsanreize durch erfolgsabhängige Entgeltbestandteile
  • Flexibilisierung durch Zulagen und Zuschläge

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Gestaltung der Grundvergütung

  • Individuelle Aushandlung vs. Entgeltgruppensystem
  • Gestaltung von Entgeltgruppen und Entgeltstufen
  • Eingruppierungsmerkmale, Tätigkeitsbeispiele
  • T ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Unternehmen haben vielfache Spielräume bei der Gestaltung der Vergütung ihrer Mitarbeiter. Diese können durch Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung oder auch Haustarifvertrag umgesetzt werden. Aus den verschiedenen Formen von möglichen Entgeltleistungen und -bestandteilen die jeweils geeigneten zu wählen und im Betrieb eine systematische Vergütungsstruktur zu etablieren, stellt sowohl aus Perspektive des beratenden Juristen wie auch des Praktikers im Unternehmen eine Herausforderung dar. In diesem Seminar erfahren Sie nicht nur, wann Reisezeiten oder Überstunden nach der neuesten Rechtsprechung zu vergüten sind, sondern erhalten auch einen konzeptionellen Überblick über die Gestaltungsvariationen der Grundvergütung und lernen, wie Sie flexible Vergütungsbestandteile rechtssicher regeln. Nutzen Sie Entgeltbestandteile für Ihr Unternehmen gewinnbringend zur Mitarbeiterbindung aus und setzen Sie gezielt Leistungsanreize, um das Potenzial Ihrer Mitarbeiter auszuschöpfen.

Unternehmen haben vielfache Spielräume bei der Gestaltung der Vergütung ihrer Mitarbeiter. Diese können durch Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung oder auch Haustarifvertrag umgesetzt werden. Aus d ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsleiter Betriebsräte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Geschäftsführer, Mitarbeiter Rechtsabteilungen, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Unternehmensleiter, Vorstände
Betriebsleiter Betriebsräte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Geschäftsführer, Mitarbeiter Rechtsabteilungen, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalleiter, Rechtsanwälte, Unternehmensjuriste ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hannover, DE
27.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5536328

Anbieter-Seminar-Nr.: 0669

Termine

  • 27.06.2024

    Hannover, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (102)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hannover, DE
27.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›