Vergaberecht 2019 - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Wichtige Neuerungen und aktuelle Rechtsprechung

Inhalte

Warum dieses Seminar so wichtig für Sie ist

Änderungen im Vergaberecht - wie aktuell die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) oder auch die EU-Vergaberechtsnovelle im vergangenen Jahr - bringen stets Neuerungen für die Ausschreibung und Vergabe Ihrer öffentlichen Aufträge mit sich. Sie sind verpflichtet, die aktuellen Vorschriften verbindlich zu beachten und rechtssicher anzuwenden.

Was Sie in diesem Seminar lernen

Besuchen Sie unser Intensiv-Seminar. Sie erhalten einen kompakten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung im nationalen und europäischen Vergaberecht. Unsere ausgewiesenen Experten informieren Sie detailliert über alle wesentlichen Schritte im Vergabeprozess. Vertiefen Sie Ihr Wissen über Verfahrensarten, Vertragsformen, Fristen, Ausschlussgründe und Zuschlagskriterien sowie über die Möglichkeiten im Rechtsschutz.

Erarbeiten Sie gemeinsam mit unserem Expertenteam einen Leitfaden von der Vorbereitung der Vergabe über die Ausschreibung und Bekanntmachung bis hin zur Angebotsprüfung, Zuschlagserteilung und dem richtigen Umgang mit Nachprüfungsverfahren. So führen Sie das nächste Vergabeverfahren rechtskonform und fehlerfrei durch, vergeben Ihre Aufträge rechtlich korrekt und schützen sich vor Schadenersatzansprüchen.

Lernziele

Ihr Leitfaden für ein erfolgreiches Vergabeverfahren

● Sie informieren sich über die gesetzlichen Vorschriften insbesondere aus dem GWB, der VgV und der neuen UVgO. ● Sie lernen, wie Sie das richtige Vergabeverfahren wählen und Leistungen und Aufgaben korrekt ausschreiben. ● Sie erfahren, wie Sie die Kriterien für die Angebotsprüfung und -bewertung und Zuschlagserteilung festlegen. ● Sie hören, wie Sie soziale und umweltbezogene Aspekte bei der Vergabe beachten. ● Sie lernen, wie Sie die Gestaltungsmöglichkeiten bei Rahmenvereinbarungen ausschöpfen können. ● Sie erfahren, wie Sie mit Nachforderungen von Erklärungen und Preisen richtig umgehen. ● Sie hören mehr über den Rechtsschutz aller Beteiligten bei der Aufhebung des Vergabeverfahrens. ● Sie informieren sich, wie Sie Nachprüfungen und Schadenersatzansprüchen entgegenwirken können.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Vergaberecht, Einkauf, Vertrieb, Beschaffung, Recht, Vertragsmanagement, Bau, Controlling und Innenrevision aus kommunalen Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Darüber hinaus wenden wir uns an leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Sales, Verkauf, Key Account Management, Recht und Projektleiter aus Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben.

SG-Seminar-Nr.: 5187245

Anbieter-Seminar-Nr.: 11-86253

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service