Vergabepraxis in der Energie- und Wasserwirtschaft - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Durch Praxistipps für Sektorenauftraggeber und zum Datenschutz können Sie Ihre Abläufe verbessern und Vergabeverfahren rechtssicher und termingerecht durchführen.

Programmschwerpunkte

  • Aktuelle Rechtsgrundlagen auf den Punkt gebracht
  • Besonderheiten für Sektorenauftraggeber - Lösungen für die Praxis
  • Informationssicherheit im Vergaberecht - Was müssen Sie beachten?
  • Unterschwellenvergabeordnung und Haushaltsrecht - Gut zu wissen!
  • Subunternehmer und Eignungsverleiher richtig einsetzen
  • Wichtige Urteile im Sektorenvergaberecht seit der Reform 2016

Referenten

  • Dr. Sabine Wrede BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Begrüßung
  • Katrin Dietrich MVV Energie AG; Thema: Vergaben in der Energiewirtschaft: Fragen & Lösungen
  • Dr. Matthias Kühn Heuking Kühn Lüer Wojtek; Thema: Datenschutz & Informationssicherheit bei der eVergabe
  • Bianka Seyfarth EnBW Energie Baden-Württemberg AG; Thema: Haushaltsrecht - Vergabe unterhalb der Schwellenwerte
  • Katrin Weßler AULINGER Rechtsanwälte; Thema: Subunternehmer & Eignungsverleiher richtig eingesetzt
  • Dr. Klaus Greb avocado rechtsanwälte; Thema: Rechtsprechnungspraxis im Sektorenvergaberecht seit der Vergabereform 2016

Programm

Dienstag, 09. Juli 2019

9.00 Uhr Begrüßungskaffee und Teilnehmerregistrierung

Moderation Dr. Sabine Wrede, LL.M., Rechtsanwältin, Fachgebietsleiterin, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.30 Uhr Rechtsgrundlagen auf den Punkt!

• Grundlagen, Schwellenwerte und Wertgrenzen • Gut zu wissen! – Aktuelle Urteile und Entscheidungen • Einkaufsformulare EU-TED-Plattform • BDEW-Freistellungsanträge Dr. Sabine Wrede, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.15 Uhr Kaffeepause

10.45 Uhr Vergaben in der Energiewirtschaft: Fragen & Lösungen

• Sektorenauftraggeber und Verfahrensarten - Was ist besonders? • Ausschluss-, Eignungs- und Zuschlagskriterien in der Praxis • Erfahrungen mit Ausnahmen und Freistellungen • Die Bedeutung von Inhouse-Vergaben • VOB/A 2019 – Vergabe von Bauleistungen neu geregelt • Wettbewerbsregister – Bedeutung für EVU und WVU • Auftragsänderungen – Was geht? Was nicht? • Umfang der Vergabeunterlagen bei Bekanntmachung • Beschaffungskooperationen in der Praxis Katrin Dietrich, Rechtsanwältin, MVV Energie AG, Mannheim

12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.30 Uhr Datenschutz & Informationssicherheit bei der eVergabe

• Gesetzliche Vorgaben des Datenschutzes • Datenschutzrechtliche Anforderungen im Verfahren • Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten – Definition und Besonderheiten • Datensicherheit bei eVergaben: Probleme und Lösungen Dr. Matthias Kühn, Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, Heuking Kühn Lüer Wojtek Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern, Berlin

14.15 Uhr Haushaltsrecht - Vergabe unterhalb der Schwellenwerte

• Unterschwellenvergabeverordnung – wichtige Inhalte • Umsetzung in den Ländern – aktueller Stand • Relevanz für Stadtwerke und Wasserversorger • Bietersicht und Sicht des Auftraggebers Bianka Seyfarth, Senior Counsel Recht Konzern, Support & Versicherung, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

14.45 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Subunternehmer & Eignungsverleiher richtig eingesetzt

• Subunternehmer, Eignungsverleiher, Lieferanten – was denn nun? • Anforderungen an die Eignungsprüfung des Subunternehmers und des Eignungsverleihers Katrin Weßler, Rechtsanwältin, Aulinger Rechtsanwälte/ Notare, Essen

15.45 Uhr Rechtsprechungspraxis im Sektorenvergaberecht seit der Vergaberechtsreform 2016

• Berechnung des Auftragswerts • Kooperationen zwischen Auftraggebern • Unangemessen niedriges Angebot Dr. Klaus Greb, Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, avocado Rechtsanwälte, Berlin

16.15 Uhr Veranstaltungsende

Lernziele

  • Verfahren rechtssicher und termingerecht durchführen durch praktisches Vergaberechtswissen
  • Strafen nach DSGVO vermeiden durch wertvolle Tipps zum Datenschutz
  • Zukünftig immer den richtigen Ansprechpartner durch ein Netzwerk aus Kollegen und Experten

Zielgruppen

Bereichs- und Abteilungsleiter Recht und Einkauf Juristen und Einkäufer von EVU, WVU und Stadtwerken Ingenieure und Techniker Rechtsanwälte und Berater

SG-Seminar-Nr.: 5279776

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service