Verantwortliche technische Führungskraft (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Rechtliche Grundlagen- EG-Recht und nationales RechtWichtige Bestimmungen im Detail- Arbeitsschutzgesetz- Arbeitssicherheitsgesetz- Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)- Arbeitsstättenverordnung- Betriebssicherheitsverordnung -Ausgesuchte UnfallverhütungsvorschriftenVerantwortung und Haftung:- Pflichten der Arbeitgeber- Pflichtenübertragung- Pflichten der Führungskräfte (z. B. Technische Leiter)- Pflichtenverstöße- Strafrechtliche Haftung- Ordnungswidrigkeitsrechtliche Haftung- Arbeitsrechtliche Haftung- Zivilrechtliche Haftung- Möglichkeit der VersicherungSchwerpunktthemen mit praktischen Beispielen- Aufbau einer geeigneten Arbeitsschutzorganisation- Die Gefährdungsbeurteilung- Sicherheit durch Betriebsanweisungen und Unterweisungen- Prüfungen von Anlagen und BetriebsmittelnErforderliche DokumentationAbschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Das Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4.1 (BGV A1 § 4.1). Es richtet sich speziell an technische Führungskräfte. Führungskräfte der Elektrotechnik verweisen wir auf das Seminar Verantwortliche Elektrofachkraft.

Lernziele

Produktsicherheit und Betriebssicherheit: In unserem Seminar für verantwortliche technische Führungskräfte zeigen wir Ihnen die relevanten gesetzlichen Vorschriften und Normen für Ihr Tätigkeitsfeld auf. Sie erfahren, wie weit Sie konkret verantwortlich sind und wie Sie der Verantwortung gerecht werden können, sodass sich ein messbarer wirtschaftlicher Erfolg einstellt. Unsere Referenten verfügen über jahrelange Berufspraxis und vermitteln Ihnen die theoretischen Grundlagen anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.Sie setzen unter anderem die Schwerpunkte bei den Themen EG-Recht und nationales Recht, Arbeitsschutzgesetz, Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung und Verantwortung und Haftung. Themen wie die Gefährdungsbeurteilung und die sachgerechte Prüfung von Anlagen und Betriebsmitteln runden das Seminar ab. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das theoretische Wissen im beruflichen Alltag umzusetzen. Im Seminar bleibt Ihnen genügend Zeit, um sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen und zu vernetzen. Unsere Veranstaltung eignet sich als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit drei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppen

Technisches Führungspersonal, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bissendorf, Kreis Osnabrück, DE
03.02.2020 - 04.02.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Braunschweig, DE
05.10.2020 - 06.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Dresden, DE
16.06.2020 - 17.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
28.09.2020 - 29.09.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Rostock, DE
10.08.2020 - 11.08.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5306174

Anbieter-Seminar-Nr.: 523276

Termine

  • 03.02.2020 - 04.02.2020

    Bissendorf, Kreis Osnabrück, DE

  • 16.06.2020 - 17.06.2020

    Dresden, DE

  • 10.08.2020 - 11.08.2020

    Rostock, DE

  • 28.09.2020 - 29.09.2020

    Hamburg, DE

  • 05.10.2020 - 06.10.2020

    Braunschweig, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bissendorf, Kreis Osnabrück, DE
03.02.2020 - 04.02.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Braunschweig, DE
05.10.2020 - 06.10.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Dresden, DE
16.06.2020 - 17.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
28.09.2020 - 29.09.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Rostock, DE
10.08.2020 - 11.08.2020 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›