Veeam Certified Engineer v9.x (VMCE) (VEE-CC9 ) - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Solide Grundkenntnisse in den Bereichen Virtualisierung, Backup und Wiederherstellung. Es wird empfohlen, an den kostenfreien technischen Online-Kursen für Anwender oder Veeam ProPartner (Veeam-Händler) auf der Webseite von Veeam University teilzunehmen.

Inhalte

  • Einführung
  • Übersicht über Veeam-Produkte
  • Deployment
  • Erstmalige Konfiguration
  • Schutz
  • Verifizierung
  • Wiederherstellung vollständiger VMs
  • Wiederherstellung von Objekten
  • Erweiterte Datensicherung
  • Veeam ONE: Features und Funktionalität
  • Produkt-Editionen
  • Fehlerbehebung

Lernziele

Der Kurs Veeam Certified Engineer (VMCE) ist eine dreitägige technische Deep Dive-Session für Systems Engineers und behandelt die Themen Architektur, Implementierung und Optimierung von Veeam- Softwarelösungen. Dieser Kurs richtet sich gleichermaßen an Professional Service Consultants und Systemadministratoren, die sich als Veeam-Experten für eine maximale Wertschöpfung in ihrem Bereich qualifizieren möchten. Zum optimalen Wissenstransfer für jeden Teilnehmer kombiniert die VMCE-Schulung die Vermittlung von Experten-Know-how mit intensiven praktischen Übungen.

Zielgruppen

System Engineers / Administratoren Backup-/ Virtualisierungsadministratoren Pre-Sales / Post-Sales / Solution Architects / Consultants Zielgruppe dieses Kurses sind alle IT-Spezialisten, die sich als branchenweit anerkannte IT-Architekten für Veeam-Softwarelösungen qualifizieren möchten.

SG-Seminar-Nr.: 5255750

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service