VdS-Lehrgang "Leitungswasserschäden" - Seminar / Kurs von VdS Schadenverhütung GmbH

Informations- und Fortbildungslehrgang zur Schadenverhütung

Inhalte

Jedes Jahr müssen über 1,7 Millionen Schäden mit einem Schadenaufwand von über 2 Milliarden Euro durch die Versicherer im Bereich der verbundenen Gebäude- und Hausratversicherung (VGV) reguliert werden. Der Durchschnittsschaden steigt kontinuierlich. Ein Ende ist nicht in Sicht. Kaum ein Versicherer hat in den letzten Jahren in der Leitungswasser-Sparte bei der VGV verdient. Zusätzlich drohen durch die Desinfektionen der Trinkwasserleitungen weitere Schäden, um die erhöhten Anforderungen an die Hygiene sicher zu stellen. Stichwort: Legionellen und Gefährdungsanalysen. Mit dem Lehrgang wird die komplexe Materie der Leitungswasser-Versicherung in verständlicher Form erläutert und diskutiert. Individuelle Fragestellungen oder Schäden können gerne eingebracht werden. Die aktuellen Änderungen der TrinkwV und deren Auswirkungen werden umfassend erläutert und Strategien zur Verbesserung der Qualität vorgestellt. Zudem werden die Wirkungsweisen der Sanierungsverfahren und -geräte ausführlich behandelt ---- Inhalte: Die LW-Versicherung / Trinkwasserverordnung TrinkwV 2001 mit den aktuellen Änderungen (Trinkwasserqualität, Hygiene, Betreiberpflichten) / Aufbau und Bestandteile einer Trinkwasser-Installation (TWI) / Normen und Vorschriften der Trinkwasserinstallation (DIN, DVGW, EN, ...) / Abwasserleitungen mit Schadenbeispielen und Sanierungsmöglichkeiten / Grundlagen der Korrosion, Korrosionsschäden (Entstehung,Korrosionsarten,Schadenursachen) / Schadenbeispiele (TWI, Heizungsleitungen, sonstige LW-Schäden, Qualität von Gutachten, Regress) / Auswertungen mit Fragebögen/Verwendung von Checklisten / Risk-Management bei Großkunden Wohnungswirtschaft / Risk Management bei Großkunden Kommunen / Schadenminderung durch Absperrventile / Gefährdungsanalyse nach der 2. Änderungsverordnung der TrinkwV (Legionellenprüfung, Desinfektion) / Sanierungsverfahren vonschadenauffälligen Leitungen

Zielgruppen

Alle, die sich mit der Leitungswasserversicherung und den Leitungswasserschäden beschäftigen müssen und umfassendes Hintergrundwissen benötigen. Mitarbeiter aus den entsprechenden Sachversicherungsbereichen, sowie Schaden- oder Betriebsabteilungen, sowohl Gewerbe- wie auch Privatkundengeschäft

SG-Seminar-Nr.: 1474259

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service