VdS-Lehrgang "Grundlagen der Thermografie" - Seminar / Kurs von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

Der VdS-Grundlagenlehrgang Thermografie vermittelt das notwendige Basiswissen über berührungslose Temperaturmessungen. Zudem werden die für das Verständnis dieser Messmethode unerlässlichen Kenntnisse der Gerätetechnik sowie der Strahlungsphysik behandelt. Außer theoretischen Grundlagen werden anwendungsbezogene Inhalte vermittelt. Mit ihnen soll der Teilnehmer in die Lage versetzt werden, Messsysteme sicher zu handhaben, alle notwendigen Messparameter korrekt einzustellen und die ermittelten Messwerte zu dokumentieren. Eine Marktübersicht der aktuell verfügbaren Kameras ist nicht Gegenstand des Lehrgangs. Der Lehrgang entspricht zeitlich und inhaltlich den Anforderungen der europäischen Norm DIN EN ISO 9712 (Stufe 1). Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, im Anschluss an den Lehrgang eine VdS-Basisprüfung abzulegen, mit der sie die VdS-Basisqualifikation zur Anerkennung von „Sachverständigen für Elektrothermografie nach VdS 2859“ nachweisen können. Teilnehmern, die die Anerkennung als „Sachverständigen für Elektrothermografie“ anstreben, wird empfohlen, sich zusätzlich zu dieser Basisprüfung anzumelden. Die Prüfungsgebühren werden separat abgerechnet. Diese Basisqualifikation ist eine der notwendigen Voraussetzungen für die Sachverständigenanerkennung; weitere Voraussetzungen werden in der Anerkennungsrichtlinie VdS 2859 genannt (kostenloser Download der Richtlinien unter www .vds. de). Eine separate Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 (Stufe 1) ist mit dem Besuch des Lehrgangs bzw. mit dem Bestehen der Prüfung nicht verbunden. VdS- Prüfung Basisqualifikation: Für die Prüfung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich, es wird zusätzlich eine Prüfungsgebühr von 451,- € + MwSt. berechnet (Stand: Juni 2015). Ein Anmeldeformular für die Prüfung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung für den Lehrgang. Für die Prüfung sind eine eigene Kamera (möglichst mit Software und Laptop) mitzubringen. ---- CFPA Europe: Zusätzlich zur VdS-Teilnahmebescheinigung wird ein Attest der CFPA Europe verliehen ---- Inhalte: Einführung / Grundlagen, Strahlungsgesetze,Atmosphäre / Gerätetechnik / Grundbedienung / IR-MesstechnikHintergrundtemperatur / IR Messtechnik Emissionen / Kameraparameter / Messfleckberechnung / Praxis Bau / Praxis Elektro / Praxis Industrie / VdS-Prüfung (sofern gesonderte Anmeldung vorliegt)

Zielgruppen

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die thermografische Untersuchungen durchführen möchten, und die hierfür notwendigen Grundkenntnisse der Mess- und Gerätetechnik benötigen. Die optionale anschließende Prüfung ist eine der Voraussetzungen für die Anerkennung als VdS-anerkannter Sachverständiger für Elektrothermografie

SG-Seminar-Nr.: 1648612

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service