VdS-Lehrgang "Gefahrstoffbeauftragter" - Seminar / Kurs von VdS Schadenverhütung GmbH

Arbeitsschutz (GefStoffV), Brandschutz, Transport

Inhalte

Gefährliche Stoffe können viele schädliche Eigenschaften haben. Hervorstechend sind sicherlich die Entzündbarkeit, Brennbarkeit und Giftigkeit. Sie können gasförmig, flüssig, fest oder auch als Stäube auftreten. Lebewesen können direkt oder über Luft und Gewässer akut oder langfristig geschädigt werden. Weiterhin können andere Schäden hervorrufen werden, wie Brände und Explosionen. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die mit der Arbeit verbundene Gefährdung zu erfassen und zu beurteilen. Dazu kann er sich einer fachkundigen Person bedienen, die heute vielfach Gefahrstoffbeauftragter genannt wird. Der Lehrgang „Gefahrstoffbeauftragter“ vermittelt die geforderte Fachkunde im Sinne der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV). So werden die Personenkreise, die mit Gefahrstoffen um- gehen und die deren gefährliche Eigenschaften kennen müssen, entsprechend ausgebildet, zum Beispiel die Brandschutzbeauftragten und Brandschutzhelfer Ihres Betriebes. ---- Inhalte: Einführung und Überblick in das Gefahrstoffrecht / Deutsches und Europäisches Gefahrstoffrecht / InnerbetrieblicheOrganisation / Eigenschaften von Gefahrstoffen / Gefährdungen und Aufnahmewege / Informationsermittlung, Einstufung und Kennzeichnung / Praktische Umsetzung der Informationsermittlung / Grenzwerte und Exposition / Ablauf der Gefährdungsbeurteilung / Substitution nach TRGS 600 / Durchführung der Gefährdungsbeurteilung / Rangfolge und Auswahl der Schutzmaßnahmen / Anlagensicherheit und Explosionsschutz / Experimentalvortrag / Betriebsanweisungen und Unterweisungen / Praxisbeispiel zur Erstellung von Betriebsanweisungen / Überblick zur arbeitsmedizinischen Vorsorge / Entsorgung von Gefahrstoffen / Transport von Gefahrstoffen / Lagerung, Anforderungen der TRGS 510 / Störfälle und Unfälle / Gefahrstoffmanagement

Zielgruppen

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Brandschutzbeauftragte, aber auch Betriebsleiter und andere Verantwortliche aus allen Branchen, die mit der Prüfung und Umsetzung der Gefahrstoffvorschriften beauftragt sind oder anderweitig entsprechende Kenntnisse benötigen

SG-Seminar-Nr.: 1474250

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service