VÖB-Fachtagung für Vergütungsbeauftragte - Seminar / Kurs von VÖB-Service GmbH

am 24. Oktober 2019 in Bonn

Inhalte

Der regulatorische Druck auf die Vergütungssysteme von Banken hält weiter an. Banken bleiben weiter mit umfangreichen Initiativen der Aufsichtsbehörden konfrontiert, die nicht nur auf die Reduktion von Fehlanreizen gerichtet sind, sondern letztlich auf die Verbesserung der ganzheitlichen Compliance- und Risikokultur der Institute ausgerichtet sind. Die Komplexität der Regelungsvorgaben zu den Vergütungssystemen und der damit verbundene Umsetzungsaufwand lassen viele Institute immer stärker den Sinn von variablen Vergütungsmodellen in Frage stellen. Die branchentypischen Vergütungsusancen geraten auch durch die aktuellen Verschärfungen aus Europäischen und nationalen Regulierungsinitiativen wieder auf den Prüfstand (z. B. Lockerung des Kündigungsschutzes für Risk Taker, Neufassung des Proportionalitätsprinzips und Ausgestaltung der Risk Taker-Vergütung). Gleichzeitig erhöht sich der Umsetzungsdruck für die Umsetzung der InstitutsVergV 3.0 durch erste Prüfungen im Rahmen des Jahresabschlusses 2018 sowie Onsite Prüfungen der Bankenaufsicht. Dabei gerät immer stärker auch die Umsetzung nicht nur im Einzelinstitut, sondern auf Gruppenebne in den Fokus – und dabei auch die Rolle der Vergütungsbeauftragten. Die Vergütungsbeauftragten und ihre Vertreter sollen als „Brückenkopf“ im Institut für die konforme Umsetzung sorgen. Sie bewegen sich dabei häufig in einem Spannungsfeld von aufsichtsrechtlichen Rollenvorgaben und unternehmensbezogenen Intentionen. Das Rollenbild des Vergütungsbeauftragten hat sich durch die geschärften Anforderungen an die Unabhängigkeit aus der InstitutsvergV 3.0 weiterentwickelt. Dadurch werden die Vergütungsbeauftragten mit einem erhöhten Informations- und Qualifizierungsbedarf konfrontiert. Vor diesem Hintergrund diskutieren wir mit ausgewiesenen Experten aus der Vergütungspraxis die aktuellen Herausforderungen, Lösungsansätze und Chancen für Kreditinstitute aller bankgewerblichen Säulen. Wir geben einen Einblick in die Compensation Governance verschiedener Kreditinstitute und fördern mit dieser VÖB-Fachtagung den fachlichen Austausch untereinander.  

Zielgruppen

Compliance/Geldwäsche/Datenschutz

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
24.10.2019 10:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5244878

Anbieter-Seminar-Nr.: 19896

Termine

  • 24.10.2019

    Bonn, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bonn, DE
24.10.2019 10:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›