VMware vSphere 5: Design Workshop - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

Kurseinführung: - Einführungen und Kurslogistik Kursziele Übersicht über den Design-Prozess: - Klärung der Schlüsselterminologien - Identifizieren und Besprechen von Designrichtlinien, -ansätzen, -sessions, -entscheidungen und möglichen Auswirkungen sowie das Erstellen eines Design Frameworks - Definieren und Beschreiben einer Framework Methodik - Identifizieren von Design-Tools inkl. Architecture Quality Matrix, Information Technology Infrastructure Library v3 sowie vSphere-Technologie-Stack VMware vSphere Storage-Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich virtueller und physikalischer Speicher - Erkennen und Analysieren von Best-Practice-Empfehlungen - Analysieren alternativer Storage-Design-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines Storage-Designs VMware vSphere Netzwerk-Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich virtueller und physikalischer Netzwerke - Erkennen und Analysieren von Best-Practice-Empfehlungen - Analysieren alternativer Netzwerk-Design-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines Netzwerk-Designs Computing Resources Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich Host CPU und Memory - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich Host CPU und Memory - Analysieren alternativer Host-Design-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines Host-Designs Virtual Machine Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich virtueller Maschinen - Erkennen und Analysieren von Best-Practice-Empfehlungen - Analysieren alternativer virtueller Maschinen-Design-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines virtuellen Maschinen-Designs VMware vSphere Virtuelles Datacenter-Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich virtueller Datacenter unter Berücksichtigung von Management Server- und Cluster-Konfigurationen - Erkennen und Analysieren von Best-Practice-Empfehlungen - Analysieren alternativer virtueller Datacenter-Design-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines virtuellen Datacenter-Designs Management- und Monitoring-Design: - Identifizieren nützlicher Informationen für Design Entscheidungen hinsichtlich Management und Monitoring - Erkennen und Analysieren von Best-Practice-Empfehlungen - Analysieren alternativer Management- und Monitoring-Möglichkeiten - Kommunizieren der möglichen Optionen und der damit verbundenen Vor- und Nachteile an den Kunden - Entwickeln eines Management- und Monitoring-Designs

Lernziele

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine VMware vSphere 5 virtuelle Infrastruktur entwerfen zu können.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an technische VMware-Profis aus dem Pre- und Postsales-Bereich, die für das Design von vSphere Architekturen zuständig sind.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5410214

Anbieter-Seminar-Nr.: 1360

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis