VKU-Web-Seminar: Kostenprüfung und Netzentgelte Gas - Seminar / Kurs von VKU Akademie

Vom Erhebungsbogen zum Preisblatt Gas: Eine Übersicht über die wesentlichen Schritte zur Kalkulation der Netzentgelte Gas

Inhalte

Zum 15. Oktober 2021 müssen wieder die Entgelte für die Netznutzung Gas für das kommende Jahr veröffentlicht werden. Die Kenntnis der relevanten Gesetze und Verordnungen ist für die Kalkulation dieser Entgelte unerlässlich, ebenso wie das Plausibilisieren der zugrundeliegenden Daten. Netzbetreiber erhalten auf diesem Web-Seminar die Basis, um die Erhebungsbögen für die Kostenprüfung zu bearbeiten, die Bescheide zum Ausgangsniveau und zur Erlösobergrenze beurteilen zu können und die Vorgehensweise der Preisblattkalkulation und der Verprobungsrechnung nachzuvollziehen.

Lernziele

- Sie erlangen Kenntnis über die gesetzlichen und administrativen Vorgaben für die Kostenprüfung und die Gasnetzentgeltkalkulation.

- Sie erfahren, welche Ausgangsdaten für Netzbetreiber erforderlich sind und wie diese aufbereitet werden.

Zielgruppen

Das VKU-Web-Seminar richtet sich insbesondere an Netzbetreiber, die ihre Netzentgelte selbst berechnen. Dies umfasst Mitarbeitende, die die Kalkulation der Netzentgelte Gas verantwortlich durchführen bzw. an der Zuarbeit der dafür erforderlichen Daten mitwirken, aber auch leitende Mitarbeitende aus Geschäftsführung und Regulierungsmanagement. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

SG-Seminar-Nr.: 5862208

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service