VKU-Stadtwerkekongress 2012 - Seminar / Kurs von Innovation Congress GmbH

27. und 28. November 2012 | m:con Congress Center Rosengarten, Mannheim

Inhalte

Bürgerbeteiligung, dezentrale Erzeugung, Neugestaltung des Marktdesigns sind nur einige Schlagworte, die zeigen, dass die Energiewende in vollem Gange ist. Die Marktstruktur und die Marktpartner ändern sich, und der Einfluss der Kommunen und der kommunalen Energiewirtschaftsunternehmen steigt stetig. Das bedeutet aber nicht, dass damit die Energiewende schon erfolgreich vollzogen wurde. Gerade Themen wie Integration der erneuerbaren Energien in die Netze und Wettbewerbsfaktor Energieeffizienz stellen sich als große Herausforderungen für alle Marktpartner dar. Diskutieren Sie deshalb in Mannheim u.a. mit Bundesumweltminister Peter Altmaier und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, und weiteren Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, mit welchen Strategien die Stadtwerke sich zukünftig aufstellen können. Bei der Abendveranstaltung im Heidelberger Schloss haben Sie die Gelegenheit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden - gute Gespräche in schöner Atmosphäre! Highlights 2012Energiewende und Marktdesign | Stadtwerke als Gestalter Kommunale Versorgung | Vernetzt gestaltenEigenerzeugung | Ausbau der erneuerbaren EnergienStadtwerke im Wettbewerb | regional und bürgernahEnergieeffi zienz | Vorreiter StadtwerkeBürgerbeteiligung | Geschäftsmodell der Zukunft?Netze | Basis der dezentralen Energiezukunft? Exklusive Abendveranstaltung im Heidelberger Schloss

SG-Seminar-Nr.: 1472565

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service