VDA Schadteilanalyse Feld – Anwenderschulung VDA Lizenztraining - Seminar / Kurs von TQU AKADEMIE-TQU BUSINESS GMBH

Inhalte

Trotz hoher Anstrengungen in den Entwicklungs- und Produktionsprozessen zur Übergabe von reifen, robusten und fehlerfreien Produkten an den Kunden können während der Nutzungsphase im Feld Abweichungen vom erwarteten Zustand auftreten. Je nach Beanstandung werden die potentiell fehlerhaften Bauteile oder Fahrzeugkomponenten getauscht und können vom Hersteller (OEM) oder Lieferanten über den OEM zur Analyse angefordert werden. Der VDA-Band Schadteilanalyse Feld bietet für die Ursachenermittlung einen ganzheitlichen Ansatz und wurde 2018 grundlegend überarbeitet. Diese zweitägige Schulung bietet Teilnehmer/innen die Vermittlung der Inhalte des aktuellen Standards zur Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Lernziele

Im Fokus steht die Vermittlung von Fachwissen und Kompetenzen zur Befähigung einer Implementierung der Schadteilanalyse Feld-Methodik in der eigenen Arbeitspraxis. Dabei geht es insbesondere um den Ablauf des Schadteilanalyseprozesses, Konzept und Befundung. Die Teilnehmer/innen erhalten Kenntnisse über den NTF-Prozess, Sonderprozesse und den Problemlösungsprozess. Darüber hinaus werden die Planung des gesamten Schadteilanalyseprozesses, organisatorische Maßnahmen zur Umsetzung und Verankerung im eigenen Unternehmen behandelt.

Zielgruppen

Mitarbeiter/innen aus Einkauf, Entwicklung, Produktion, Gewährleistung, Qualitätssicherung und Vertrieb der Automobil- und Zulieferindustrie, die den Schadteilanalyseprozess umsetzen und weiterentwickeln.

SG-Seminar-Nr.: 5474713

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service