Utility Executive Circle (UTEC) - “Partnerschaften im Energiemarkt – Wer kooperiert mit wem?” - Seminar / Kurs von Böcker Ziemen Management Consultants GmbH & Co. KG

Inhalte

Kooperationen entwickeln sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor im Energiemarkt. Der Wunsch, alles „allein zu machen“ gehört zunehmend der Vergangenheit an. Steigender Wettbewerb, enormer Kostendruck und notwendige Erweiterungen im Produktportfolio führen dazu, dass Unternehmen aktuell viel stärker aufeinander zugehen. Dabei sind im Markt vielfältige Facetten der Zusammenarbeit zu beobachten:

  1. Zwischen Energieversorgern: z. B. EnBW und EWE
  2. Zwischen Energieversorgern und Lieferanten: z. B. RWE und ABB
  3. Zwischen unterschiedlichen Branchen: z. B. E. ON und Deutsche Telekom

Allerdings zeigen die Erfahrungen in anderen Industrien, dass die gesetzten Erwartungen in Kooperationen nur selten erfüllt werden.

Mit Ihnen gemeinsam möchten wir die Zukunft von Partnerschaften im Energiemarkt analysieren und diskutieren:

  • Welche Partnerschaften zeichnen sich innerhalb des Energiemarktes und außerhalb des Energiemarktes mit anderen Branchen ab?
  • Was versprechen sich die Unternehmen von Kooperationen im Energiemarkt?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren und welche Widerstände können auftreten bzw. wie können diese überwunden werden?
  • Was müssen die Partner beachten bzw. was sind die Erfolgsfaktoren?
  • Welche Widerstände können auftreten und wie können diese überwunden werden?

Programm

17:30 – 18:30 Registrierung und „Get-Together“

18:30 – 20:00 Podiumsdiskussion

Moderation: Dr. Klaus Winkler

Folgende Podiumsgäste nehmen bisher teil:

Paul-Vincent Abs, Geschäftsführer, E WIE EINFACH GmbH

Stefan Thiele, Sprecher der Geschäftsführung, EnBW Erneuerbare Energien GmbH

Andreas Seeger, Senior Vice President Global Account DTAG, T-Systems International GmbH

20:00 – ca. 22:00 Networking bei Getränken und Buffet

Lernziele

Erfahrungsaustausch und das Networking für Führungskräfte im Energiemarkt ermöglichen.

SG-Seminar-Nr.: 1461417

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service