Urlaub - Krankheit - Erwerbsminderung im TVöD/TV-L - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Urlaub, Zusatzurlaub

  • Zusammenspiel zwischen TVöD/TV-L und Bundesurlaubsgesetz.
  • Verfall des Urlaubsanspruchs, Obliegenheitsverpflichtungen der Arbeitgeber.
  • Urlaubsübertragung bei Langzeitkranken.
  • Verjährung von Urlaubsansprüchen?
  • Besonderheiten bei Teilzeit und Wechsel des Beschäftigungsumfangs.
  • Zusatzurlaub für Wechselschicht- und Schichtarbeit.

Krankheit des Beschäftigten

  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in Videosprechung - hoher Beweiswert?
  • Ersetzung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung durch elektronischen Abruf bei der Krankenkasse (ab 2022).
  • Fortsetzungserkrankung, Rechtsprechung zur Einheit des Verhinderungsfalls.
  • Handlungsmöglichkeiten bei Zweifeln an der Arbeitsunfähigkeit.
  • bEM: Anforderung der Rechtsprechung.

Entgeltfortzahlung bei Urlaub und Krankheit

  • Fortzahlung der ständigen Entgeltbestandteile.
  • Durchschnittsbetrag (sog. "Aufschlag") für Urlaubs- und Krankheitstage bei nicht ständigen Entgeltbestandteilen, Rechtsprechung zur Berechnung nach Elternzeit.
  • Bezahlte Arbeitsbefreiung für Arztbesuche während der Arbeitszeit?

Erwerbsminderung von Beschäftigten

  • Abgrenzung befristete/dauerhafte Erwerbsminderungsrente.
  • Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers, Zeitpunkt der Beendigung/des Ruhens des Arbeitsverhältnisses.
  • Weiterbeschäftigungsansprüche.

Auswirkungen der Fehl- und Ausfallzeiten auf tarifliche Leistungen

  • "Anhalten"des Aufstiegs in den Entgeltstufen, Rückstufung bei längeren Fehlzeiten.
  • Jahressonderzahlung: Kürzungstatbestände, Berechnung bei fehlendem Entgeltanspruch im Regelbemessungszeitraum.

Befristung von Arbeitsverträgen zur Urlaubs-/Krankheitsvertretung

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über das Zusammenwirken von tarifvertraglichen und gesetzlichen Bestimmungen bei Urlaub, Krankheit, Erwerbsminderung.
  • Wichtige Entscheidungen aus der Rechtsprechung, z. B. zu Urlaub, Entgeltfortzahlung, betrieblichem Eingliederungsmanagement, werden in leicht verständlicher Form dargestellt und anhand von Praxisbeispielen vertieft.
  • Es wird erläutert, welche Handlungsmöglichkeiten den Arbeitgebern z. B. bei Zweifeln an der Arbeitsunfähigkeit zustehen.

Zielgruppen

Mitarbeiter:innen der Personalabteilungen, die den TVöD bzw. TV-L oder vergleichbare Tarifverträge bzw. Arbeitsvertragsrichtlinien anwenden.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
08.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
06.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5903616

Anbieter-Seminar-Nr.: 61184911

Termine

  • 06.10.2021

    Stuttgart, DE

  • 08.03.2022

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
08.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
06.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›