Update Vergaberecht 2021 - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

1. Die Vorbereitung von Vergabeverfahren 

  • Die Bestimmungsfreiheit des Auftraggebers beim Beschaffungsgegenstand
  • Die Leistungsbeschreibung, Mängel daran und Reaktionsmöglichkeiten für Bieter und Auftraggeber
  • Die Vergabeverfahrensarten
  • Zuschlagskriterien und Wertungssystem 

2. Die Durchführung von Vergabeverfahren 

  • Auftragsbekanntmachung
  • Nachfordern von Erklärungen/Nachweisen bzw. Unterlagen und Preisangaben
  • Ausschluss von Angeboten und Aufklärung
  • Angebotswertung

Lernziele

Das Seminar gibt Gelegenheit, sich mit im Vergaberecht tätigen Juristen, Ingenieuren und Vergabepraktikern zu treffen und sich persönlich auszutauschen, ebenso zum "Networking" sowie zu willkommenen Bemerkungen und Fragen.

Es werden behandelt: die rechtssichere Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren vor dem Hintergrund der neueren Rechtsprechung (vor allem auch des EuGH und des Bundesgerichtshofs). Auf VOB/A, VgV und UVgO wird eingegangen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich in erster Linie an schon erfahrenere Vergabepraktiker in Vergabestellen und auf Bieterseite sowie an Rechtsanwälte und Juristen bei öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 2849943

Anbieter-Seminar-Nr.: 2660

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service