Update Datenschutz - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Teilnehmer lernen den rechtssicheren und effizienten Umgang mit den aktuellen gesetzlichen Anforderungen des betrieblichen Datenschutzes und insbesondere den Themen des Beschäftigtendatenschutzes, der datenschutzrechtlichen Aspekte des Einsatzes privater IT im Unternehmensumfeld, dem sog. Bring Your Own Device (BYOD), und des Cloud Computing kennen. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern anhand praxisnaher Fallbeispiele eine fundierte Entscheidungsbasis für ihr Vorgehen in diesen und anderen wichtigen Datenschutzfragen zu geben. Das Seminar richtet sich vor allem an die Führungskräfte, die zuständig sind für die praktische Umsetzung im Betrieb wie betriebliche Datenschutzbeauftragte, IT-Leiter und Personalleiter.

Lernziele

Vorstellung der jüngsten Novellierungen des Datenschutzes Kernanforderungen des betrieblichen Datenschutzes an die verantwortliche Stelle Identifikation typischer Handlungsbedarfe aus der Unternehmenspraxis Maßnahmen zur effizienten Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes: Beschäftigtendatenschutz · Einsatz privater IT im Unternehmensumfeld (BYOD) · Cloud Computing · EU-Datenschutzverordnung

Zielgruppen

Betriebliche Datenschutzbeauftragte, IT-Leiter, Personalleiter

SG-Seminar-Nr.: 1517124

Anbieter-Seminar-Nr.: 1701

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service