Update Anlagenbuchhaltung - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Bilanzierung von Hard- und Software
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei geringwertigen Wirtschaftsgütern
  • Aktuelles bei Gebäuden, Betriebsvorrichtungen und Investitionen
  • BilMoG, BilRUG & Co.
  • Tipps für eine schlanke und flexible Anlagenbuchhaltung

Bilanz- und steuerrechtliche Vorgaben bescheren Ihnen im Rechnungswesen jeden Tag neue Fälle in der Anlagenbuchhaltung, die Sie aus dem Stand richtig beurteilen und buchen müssen. Hierbei geht es meistens um hohe Summen und langfristige Auswirkungen. Deshalb ist es wichtig, stets über die aktuellen Neuregelungen und Änderungen in diesem Bereich informiert zu sein.

Dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Bilanz- und Steuerrecht. Außerdem erhalten Sie wertvolle Praxistipps, wie Sie Abläufe der Anlagenbuchhaltung schlank und flexibel organisieren können, um die neuen Vorschriften schnell umsetzen zu können.

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen
  • Anlagenbuchhaltung/Buchhaltung
  • Controlling
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Kaufmännische Leitung
  • Revision
und angrenzenden Fachabteilungen, die sich über die bilanz- und steuerrechtlichen Neuregelungen und Änderungen im Bereich der Anlagenbuchhaltung informieren möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1459307

Anbieter-Seminar-Nr.: FR302

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service