Unterweisung für Zählermonteure und Sperrkassierer (33646) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Sicheres Arbeiten an Zählerplätzen unter Spannung, Unfallbeispiele, Schutzziele, Arbeiten unter Spannung

Inhalte

Zähler werden von Elektrofachkräften gewechselt. Als Sperrkassierer sind oft dafür ausgebildete "Elektrotechnisch unterwiesene Personen“ im Einsatz. Bei beiden Tätigkeiten kommt es nicht selten vor, dass sie unter Spannung ausgeführt werden müssen. Für diese Arbeiten unter Spannung gelten spezielle Sicherheitsregeln. Ziel des Seminars: Im Seminar werden die Grundregeln zum Arbeiten unter Spannung vermittelt. Die Teilnehmer werden zum sicherheitsgerechten Verhalten motiviert. Es dient dem Fachkundenachweis für die Tätigkeiten des Zählerwechselns und -sperrens (auch unter Spannung). Somit erfüllt es die Forderung gemäß DGUV Vorschrift 3 § 8 und der VDE 0105 Teil 100 zur theoretischen Ausbildung zum Arbeiten unter Spannung. Entsprechende Teilnehmerzertifikate werden ausgestellt.

SG-Seminar-Nr.: 1495499

Anbieter-Seminar-Nr.: 33646

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service