Umweltrecht - Neuerungen kompakt - Seminar / Kurs von AGIMUS GmbH

Inhalte

Das Umweltrecht ist extrem komplex und einem steten Wandel unterlegen. Änderungen im Umweltrecht haben in der Regel konkrete Auswirkungen auf das tägliche Handling vor Ort und die damit verbundenen Haftungsfragen. Während bestimmte Betriebsbeauftragte aufgrund des Abfall- und Immissionsschutzrechts verpflichtet sind alle zwei Jahre an staatlich genehmigten Fortbildungen teilzunehmen, besteht diese Pflicht für nicht bestellte Personen nicht. Aber auch viele Führungskräfte oder Auditoren müssen betriebliche Umweltauswirkungen beurteilen können. Nur wer einen Überblick über aktuell relevante Änderungen im Umweltrecht hat, ist in der Lage, Aufgaben in der Führung, Organisation und Abwicklung des Umweltmanagements zu übernehmen oder diese zu auditieren.

Lernziele

Ziel des Seminars ist es, Ihnen einen Überblick über relevante Änderungen im Umweltrecht zu vermitteln. Die Inhalte sind tagesaktuell aufgearbeitet.

Zielgruppen

Führungskräfte, Betriebsbeauftragte für Umwelt, Managementbeauftragte, Umweltauditoren

SG-Seminar-Nr.: 1529742

Anbieter-Seminar-Nr.: 8813

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service