Umwandlungssteuer international - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Fallstricke bei ausländischen und grenzüberschreitenden Umstrukturierungen

Inhalte

Zivilrechtliche Grundlagen

  • Systematisierung internationaler Umwandlungen
  • Gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Europarechtliche Perspektiven/u.a. grenzüberschreitender Formwechsel/neue EU-RL (April 2018)

Umwandlungssteuerliche Grundlagen

  • Anwendungsbereich des UmwStG
  • Entstrickung bei internationalen Umwandlungen
  • Verstrickung bei internationalen Umwandlungen
  • Anrechnung fiktiver Steuern
  • Rückwirkung bei internationalen Umwandlungen

Sonderprobleme einzelner Umwandlungsarten unter Berücksichtigung des BREXIT-Steuerbegleitgesetzes: Risiken erkennen und Beratungsfehler vermeiden!

  • Verschmelzung und Formwechsel von Kapital- auf bzw. in Personengesellschaften
  • Verschmelzung von Kapitalgesellschaften
  • Spaltung von Kapitalgesellschaften
  • Einbringung in Kapitalgesellschaften
  • Einbringung in Personengesellschaften

Internationale Umwandlungen und AStG

  • Internationale Umwandlungen und Vermögenszuwachsbesteuerung
  • Internationale Umwandlungen in der Hinzurechnungsbesteuerung
  • Besonderheiten durch BEPS und ATAD

§ 50i EStG – Einfluss auf internationale und nationale Umwand- lungsvorgänge

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO / § 9 FBO

Lernziele

Aufgrund der veränderten steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen ist die Anzahl der Unternehmen, bei denen Umstrukturierungen einen internationalsteuerlichen Bezug aufweisen in den letzten Jahren selbst im mittelständischen Bereich erheblich gestiegen. Mit internationalen Umwandlungen sind jedoch gleichzeitig eine Reihe spezifischer steuerlicher Fragestellungen und Fallstricke verbunden. Unser Experte stellt die komplexe Materie topaktuell (insbesondere unter Berücksichtigung des Brexit-Steuerbegleitgesetzes) sowie praxisnah dar und gibt Ihnen anhand von Beispielen die nötigen Handlungsempfehlungen, um internationale Umstrukturierungen steueroptimal zu nutzen.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Rechts- und Steuerabteilungen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
03.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
25.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
13.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277786

Anbieter-Seminar-Nr.: 0292

Termine

  • 25.11.2019

    München, DE

  • 13.07.2020

    München, DE

  • 03.11.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
03.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
25.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
13.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›