Umstellung auf die DIN EN ISO/IEC 17025:2018 - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Neuigkeiten für QM-Beauftragte in akkreditierten Laboratorien

Inhalte

WAS IST QUALITÄT UND WARUM IST SIE HEUTE SO WICHTIG?

QM-Beauftragte in Laboratorien sind die Ansprechpartner für alle Fragen, die sich im Rahmen der praktischen Umsetzung der Akkreditierung ergeben. Daher ist es für ein funktionierendes Qualitätsmanagement-System unabdingbar, dass Anforderungen der ISO/IEC 17025 kompetent erfüllt werden. Die neue Norm ist vom Inhalt und der Struktur deutlich geändert. Die akkreditierten Stellen müssen sich intensiv mit der geänderten Norm auseinandersetzen und deren Inhalte in ihren Laboralltag implementieren.

Das Seminar soll Betreibern von akkreditieren Laboratorien und Neueinsteigern die sich akkreditieren lassen wollen oder müssen helfen, die Norm zu verstehen und in ihrem Labor erfolgreich umzusetzen.

  • Welche Änderungen bringt die neue ISO 17025 mit sich?
  • Haben sich die Aufgaben eines QM-Beauftragten geändert?
  • Welche Dokumente sind wichtig?
  • Was ist für interne und externe Audits vorzubereiten?
  • U.a.
  Diese und viele andere Fragen zur neuen Norm werden im Seminar behandelt und praktische Handlungshinweise für die Umsetzung gegeben.

Veranstaltungsziel: Die Teilnehmer erhalten einem Überblick über die Norm, systematische, detaillierte Erläuterungen der Forderungen der Prüflabor-Norm DIN EN ISO

Lernziele

  • Allgemeine Anforderungen
    • Unparteilichkeit
    • Vertraulichkeit
  • Strukturelle Anforderungen
  • Anforderungen an Ressourcen
    • Allgemeines
    • Personal
    • Räumlichkeiten und Umgebungsbedingungen
    • Einrichtungen
    • Metrologische Rückführbarkeit
    • Extern bereitgestellte Produkte und Dienstleistungen
  • Anforderungen an Prozesse
    • Prüfung von Anfragen, Angeboten und Verträgen
    • Auswahl, Verifizierung und Validierung von Verfahren
    • Probenahme
    • Handhabung von Prüf und Kalibriergegenständen
    • Technische Aufzeichnungen
    • Ermittlung der Messunsicherheit
    • Sicherung der Validität von Ergebnissen
    • Berichten von Ergebnissen
    • Beschwerden
    • Nichtkonforme Arbeit
    • Lenkung von Daten und Informationsmanagement
  • Anforderungen an das Managementsystem
    • Optionen
    • Dokumentation des Managementsystems (Option A)
    • Lenkung von Managementsystemdokumenten (Option A)
    • Lenkung von Aufzeichnungen (Option A)
    • Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen (Option A)
    • Verbesserung (Option A)
    • Korrekturmaßnahmen (Option A)
    • Interne Audits (Option A)
    • Managementbewertungen(Option A)

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiter/innen, die neu in der QMB-Funktion in akkreditierten Prüflaboratorien sind, sowie QM-Beauftragte, die ihre Kenntnisse in dieser Thematik vervollständigen und ihre praktischen Erfahrungen vertiefen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
28.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5474936

Termine

  • 28.10.2020

    Duisburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
28.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›