Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Dienstleistungen - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Abgrenzung: Lieferung, Dienstleistung, Werklieferung, Werkleistung

Besteuerung von Dienstleistungen in der EU und weltweit

  • Regelungen zum Ort der Dienstleistung in der EU und im Drittland (sowohl B2B als auch B2C), Übergang zum Bestimmungslandprinzip, Ausweitung des Reverse-Charge-Verfahrens, Online-Meldeverfahren für innergemeinschaftliche Dienstleistungen.
  • Überprüfung der Unternehmereigenschaft.

Reverse Charge: Übergang der Steuerschuld auf den Leistungsempfänger

  • Reverse Charge bei Eingangs- und Ausgangsrechnungen.
  • Entstehung der Steuerschuld auch ohne Eingangsrechnung, Tipps zur Überprüfung ausländischer Unternehmer.
  • Buchungssätze und Aufzeichnungspflichten.

Dienstleistungen für ausländische Kunden („Dienstleistungsexport”)

  • Umsatzsteuerpflichten im Ausland.
  • ZM-Meldung.

Dienstleistungen von ausländischen Anbietern („Dienstleistungsimport”)

  • Rechnungsstellung, Buchungszeitpunkt.

Besonderheiten bei speziellen Dienstleistungen

  • Grundstücksbezogene Dienstleistungen, Reparaturleistungen und Montagen, Schulungen und Fortbildungen, Messen, künstlerische und unterhaltende Leistungen, Beratungsleistungen, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Güterbeförderung, Vermittlungsleistungen, auf elektronischem Weg erbrachte Dienstleistungen.

Dienstleistungskommission– Subunternehmer

  • Abgrenzung Agentur- und Kommissionsgeschäft.
  • Einsatz von Subunternehmern im Ausland.

Lohnveredelung an Gegenständen der Ausfuhr

  • Voraussetzung für die Steuerfreiheit.

Besonderheiten bei der Rechnungsstellung

  • Rechnungshinweise bei Netto-Rechnungen.
  • Die elektronische Rechnung.

Aktuelle Rechtsentwicklungen zum Dienstleistungsrecht

  • Neues aus Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Literatur zur Besteuerung von Dienstleistungsgeschäften.
  • Rechtsprechung des EuGH zum rechtsmissbräuchlich gestalteten Umsatz.

Bearbeitung von Auslandssachverhalten (Dienstleistungen, die im Ausland der Steuer unterliegen)

  • Registrierung in anderen Mitgliedstaaten der EU und im Drittland.
  • Beantragung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern im EU-Ausland.
  • Kontakte, Anlaufstellen, Online-Hilfen.

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Mit aktuellen Informationen zur Rechtslage setzen Sie die Besonderheiten bei der Umsatzbesteuerung von Dienstleistungen prüfungssicher um.
  • In zahlreichen Fall- und Gestaltungsbeispielen können Sie „Ihren Fall” wiederfinden und vorteilhaft regeln. So sparen Sie Steuern und Verwaltungsaufwand.
  • Durch den richtigen Einsatz der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer vermeiden Sie die Umsatzsteuerpflicht im Ausland bzw. ausländisches Vorsteuer-Vergütungsverfahren.
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen sind eine bleibende Hilfe bei Ihrer Tagesarbeit.

Ihre Fragen leiten wir gerne vorab an den Referenten weiter.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen, aus Im- und Exportabteilungen sowie der Revision und aus der Steuer- und Wirtschaftsberatung, Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
09.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
28.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
31.01.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5903600

Anbieter-Seminar-Nr.: 61002262

Termine

  • 28.10.2021

    Hamburg, DE

  • 09.12.2021

    Düsseldorf, DE

  • 31.01.2022

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
09.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
28.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
31.01.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›