Umsatzsteuer - Teil II EU/Drittland - Warenverkehr in Düsseldorf - Seminar / Kurs von WSH Wirtschaftsseminare Hoven GmbH

den aktuellen Reverse-Charge-Regelungen ergeben.

Sie profitieren besonders von den aktuellen und langjährigen Kenntnissen der Referenten aus dem Finanzministerium bzw. der Oberfinanzdirektion.Sie sind selbst an der Entwicklung des Umsatzsteuerrechts beteiligt und wirken darüber hinaus seit Jahren in der Aus- Fort- und Weiterbildung zur Umsatzsteuerinnerhalb und außerhalb der Verwaltung engagiert mit.

" />

In diesem Seminar werden Sie systematisch und detailliert in das Umsatzsteuerrecht der EU und dem übrigen Ausland eingearbeitet.

Inhalt des Seminars sind alle wichtigen Regelungen für eine rechtssichere umsatzsteuerliche Behandlung internationaler Waren- und Dienstleistungströme.

Dazu gehören natürlich auch alle Änderungen sowie die Klärung von Zweifelsfragen, die sich aus den neuen Vorschriften zu Buch- und Belegnachweisen sowieden aktuellen Reverse-Charge-Regelungen ergeben.

Sie profitieren besonders von den aktuellen und langjährigen Kenntnissen der Referenten aus dem Finanzministerium bzw. der Oberfinanzdirektion.Sie sind selbst an der Entwicklung des Umsatzsteuerrechts beteiligt und wirken darüber hinaus seit Jahren in der Aus- Fort- und Weiterbildung zur Umsatzsteuerinnerhalb und außerhalb der Verwaltung engagiert mit.

Inhalte

Warenverkehr ? Allgemeines

 

? Gesetzliche Grundlagen

? Abgrenzung bewegte und unbewegte Lieferungen

? Bestimmung und Bedeutung des Lieferortes

? Begriffe: Abnehmer ? Rechnungsempfänger ? Warenempfänger

Warenverkehr innerhalb der EU

? Der innergemeinschaftliche Erwerb ? systematischeDarstellung

? Verwendung der richtigen USt- Identifikationsnummerfür einen sicheren Vorsteuerabzug

? Die innergemeinschaftliche Lieferung

? Bedeutung der USt-IdNr. des Abnehmers

? Buch- und Belegnachweis ? Die Gelangensbestätigungund die Vereinfachungsregeln

? Vertrauensschutz bei i.g. Lieferungen

? Gesonderte Erklärung im Besteuerungsverfahren

? Das innergemeinschaftliche Kontrollverfahren und dieZusammenfassende Meldung

? Verbringenstatbestände innerhalb eines Unternehmens

Warenverkehr im Verhältnis zu Drittländern

? Die Einfuhrlieferung und der Vorsteuerabzug

? Die Ausfuhrlieferung mit formellen Voraussetzungen

? Buch- und Belegnachweis mit aktuellenRechtsänderungen

? Vertrauensschutz bei Ausfuhrlieferungen

Reihengeschäfte

? Grundzüge zum Reihengeschäft (nur Überblick, da eineeingehende Behandlung von Reihengeschäften in unseremSeminar ?Umsatzsteuer Spezial? erfolgt.)

Lernziele

Von der "einfachen" innergemeinschaftlichen Lieferung bis zu komplexen Einzelfällen, wie Dreiecks- und Reihengeschäfte, wird die umfangreiche Thematik intensiv und aktuell behandelt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit Ihre persönlichen Fragen beantwortet werden können.

Zielgruppen

Mitarbeiter/innen und Leiter aus dem Rechnungswesen bzw. der Steuerabteilung, die systematisch Kenntnisse des Umsatzsteuerrechts in der EU bzw. dem Drittland erwerben, bzw. vertiefen und aktualisieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
28.10.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
11.11.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.10.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
18.11.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 454955

Termin

28.10.2020 , 09:00 - 17:15 Uhr

Novotel Düsseldorf City West
Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 510,40

Alle Preise inkl. 16% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
28.10.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
11.11.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.10.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
18.11.2020 09:00 - 17:15 Uhr 8 h Jetzt buchen ›