Umsatzsteuer – Praxisfragen zum Jahreswechsel 2019/2020 - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

So reagieren Sie richtig!

Inhalte

Reformbestrebungen auf EU-Ebene

  • Änderungen der MwStSystRL
  • Endgültiger Binnenmarkt
  • Auswirkungen des „Brexit“

Gesetzgebung

  • Ggf. Änderungen durch ein „JStG 2020“
  • Umsetzung der Quick-fixes in nationales Recht

Steuerbarkeit

  • Unternehmereigenschaft einer Bruchteilsgemeinschaft
  • Leistungen Verwertungsgesellschaften (z.B. Gema, VG Wort)
  • Reihengeschäft ab 1.1.2020
  • Geschäftsveräußerung Abgrenzung
  • Gutscheinbesteuerung Zweifelsfragen
  • Aufhebung von Sonderegelungen in § 2b UStG und § 3f UStG

Steuerbefreiungen

  • Umsatzsteuerfreie Unterrichtsleistungen
  • Steuerfreiheit Fortbildung
  • Leistungen der Sozialfürsorge
  • Hausarztversorgung
  • Vermietung von Sportanlagen
  • Steuerbefreiung für Zusammenschlüsse

Innergemeinschaftliche Lieferung

  • USt-Id-Nr und Zusammenfassende Meldung ab 1.1.2020
  • Konsignationslagerregelung, einheitlicher Belegnachweis ab 1.1.2020

Steuersatz

  • Digital Print, e-books, e-papers
  • Freizeitpark

Steuerschuldnerschaft

  • Neuerungen bei § 13b UStG
  • Steuerschuld nach § 14c UStG, Korrektur

Steuerentstehung

  • Soll-Versteuerung bei Teil- und Ratenzahlungen

Vorsteuerabzug, Rechnungen

  • Leistungsbeschreibung im Niedrigpreissegment
  • Vorsteuerabzug aus Anzahlungen bei Nichtleistung
  • Merkmal „vollständige Anschrift“
  • Vorsteuerabzug „ohne Rechnung“

Haftung

  • Internetplattformen
  • Umsatzsteuerbetrug

Ausblick

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Selbst für den erfahrenen Steuerpraktiker ist es schwierig geworden, mit der Vielzahl der gravierenden Veränderungen, die das Umsatzsteuerrecht mit sich bringt, sicher umzugehen.

Ständige Gesetzesänderungen, die Fülle neuer Verwaltungsanweisungen und vor allem die Rechtsprechung von EuGH und BFH erfordern eine Orientierungshilfe, um anstehende Beratungsaufgaben zur Umsatzsteuer sicher bewältigen zu können.

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in kompakter Form mit den zahlreichen Neuerungen vertraut zu machen. Ihnen werden dabei wertvolle Hinweise für die Rechtsanwendung in der täglichen Praxis vermittelt, so dass Sie zukünftig Fehler besser vermeiden können.

Zielgruppen

Mitarbeiter der Abteilungen Steuern, Finanz- und Rechnungswesen, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
10.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
03.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
15.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277785

Anbieter-Seminar-Nr.: 0151

Termine

  • 03.12.2019

    München, DE

  • 10.12.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 08.12.2020

    Hamburg, DE

  • 15.12.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
10.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
03.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
15.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›