Umgang mit schwierigen Mitarbeitern - Erfolgreich führen - Seminar / Kurs von Verlag Dashöfer GmbH

Inhalte

Je nach Bedarf der Teilnehmer und der behandelten Praxisfälle werden die inhaltlichen Schwerpunkte aus folgenden Themen zusammengesetzt:

  1. Wo liegen die Ursachen?
    • Selbstreflexion
      • Wer nervt Sie als Vorgesetzten in welchen Situationen?
      • Was ist das Problem – und wer hat das Problem?
      • Mögliche Ursachen für Demotivation und der Umgang damit
      • Das eigene Verhalten in schwierigen Situationen erkennen und hinterfragen
      • Hinweise zur Entwicklung alternativer Reaktionsmöglichkeiten
    • Was macht Mitarbeiter schwierig?
      • Was steckt hinter "unführbaren" Mitarbeitern?
      • Wie funktioniert die zwischenmenschliche Beziehungsdynamik?
      • Verständniskonzepte und Lösungsansätze für schwierige Situationen
      • Auswirkungen von Team- und Unternehmensstrukturen auf den Einzelnen
      • Wirkung von Umbruchzeiten auf Teams und Einzelpersonen
  2. Die wirksamsten Führungstools für den Umgang mit schwierigem Mitarbeiterverhalten
    • So greifen Sie gezielt ein
      • Wie viel Aufwand lohnt sich wann und für wen?
      • Woran erkennen Sie, wann Ihr Eingreifen notwendig ist?
      • Ergebnisorientierte Kritikgespräche bzw. Mitarbeitergespräche
      • Klare Ansagen formulieren
      • Wann bringt Sie welche Taktik weiter?
      • Wirkungsvolle Instrumente der Teambildung
      • Interesse für die Situation und Sichtweise des Mitarbeiters
      • Alternative Reaktionsmöglichkeiten entwickeln
      • Auf Ihren Praxis-Fällen basierende Übungen und anschließende Diskussion
    • Nie wieder machtlos: So sichern Sie Ihre Autorität
      • Souverän auf Widerstände, Ausreden und Ignoranz reagieren
      • Klare Regeln schaffen Vertrauen
      • Immer fair bleiben – auch bei Angriffen auf die eigene Person
  3. Vermeidung häufiger Fehler
    • Querulanten zu viel Aufmerksamkeit schenken
    • Fehlen einer klaren Linie
    • Aussitzen einer Situation
    • Solidarisierung mit den Störenfrieden
    • Androhung und Nicht-Vollzug von Sanktionen
    • Ungeduld gegenüber Verhaltensänderungen
    • Nicht-Eingreifen oder zu spätes Eingreifen
    • "Mehr desselben": Festhalten an der falschen Strategie
    • Bagatellisierung von unakzeptablem Verhalten

Lernziele

Meistens macht Ihre Arbeit als Vorgesetzter Spaß – wenn es in Ihrem Team nicht einige Mitarbeiter gäbe, mit denen Sie nur schwer auskommen. Wenn man nicht aufpasst, gelingt es diesen Störenfrieden, das Betriebsklima nachhaltig negativ zu beeinflussen. Die normalen Kommunikationswerkzeuge und Vorgehensweisen helfen selten, um diese schwierigen Mitarbeiter zu stoppen. Hier müssen Sie andere Saiten aufziehen.

Ziel unseres Praxis-Seminars ist es, die Führungswerkzeuge zu lernen, um schwarze Schafe zur Einsicht zu bringen. Sie erfahren, warum Ihnen der Umgang mit manchen Mitarbeitern schwerfällt und wo Sie nach Ursachen suchen könnten. Weiterhin erhalten Sie praktische Tipps und Hinweise, wie Sie den einzelnen Persönlichkeiten im Unternehmen, wie z. B. Nörglern, Faulpelzen oder Low-Performern, gegenübertreten sollen.

Zielgruppen

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Führungskräfte verschiedener Positionen mit Personalverantwortung: Geschäftsführer, Abteilungs-, Gruppen- und Teamleiter sowie Führungskräfte aus Personal- oder Rechtsabteilungen.

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
28.09.2018 Jetzt buchen ›
12.02.2019 Jetzt buchen ›
02.09.2019 Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
29.01.2019 Jetzt buchen ›
04.06.2019 Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
14.11.2018 Jetzt buchen ›
03.04.2019 Jetzt buchen ›
12.11.2019 Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.12.2018 Jetzt buchen ›
20.03.2019 Jetzt buchen ›
09.12.2019 Jetzt buchen ›
Hannover, DE
18.02.2019 Jetzt buchen ›
24.09.2019 Jetzt buchen ›
Köln, DE
20.11.2018 Jetzt buchen ›
06.11.2019 Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.11.2018 Jetzt buchen ›
26.06.2019 Jetzt buchen ›
10.12.2019 Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
07.11.2019 Jetzt buchen ›
München, DE
11.02.2019 Jetzt buchen ›
15.10.2019 Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
21.11.2018 Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.07.2019 Jetzt buchen ›
Viernheim, DE
14.11.2018 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1678122

Anbieter-Seminar-Nr.: S-AM-USM

Termine

  • 28.09.2018

    Berlin, DE

  • 06.11.2018

    Leipzig, DE

  • 14.11.2018

    Viernheim, DE

    Frankfurt am Main, DE

  • 20.11.2018

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
28.09.2018 Jetzt buchen ›
12.02.2019 Jetzt buchen ›
02.09.2019 Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
29.01.2019 Jetzt buchen ›
04.06.2019 Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
14.11.2018 Jetzt buchen ›
03.04.2019 Jetzt buchen ›
12.11.2019 Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.12.2018 Jetzt buchen ›
20.03.2019 Jetzt buchen ›
09.12.2019 Jetzt buchen ›
Hannover, DE
18.02.2019 Jetzt buchen ›
24.09.2019 Jetzt buchen ›
Köln, DE
20.11.2018 Jetzt buchen ›
06.11.2019 Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.11.2018 Jetzt buchen ›
26.06.2019 Jetzt buchen ›
10.12.2019 Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
07.11.2019 Jetzt buchen ›
München, DE
11.02.2019 Jetzt buchen ›
15.10.2019 Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
21.11.2018 Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
02.07.2019 Jetzt buchen ›
Viernheim, DE
14.11.2018 Jetzt buchen ›