Umgang mit schwierigen Mitarbeitern (34269) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Vom Mitarbeitergespräch über das Konfliktgespräch hin zu rechtlichen Schritten

Inhalte

Sie lernen und üben den Umgang mit unterschiedlichen schwierigen Mitarbeitern anhand der Analyse (anonymisierter) eigener Fälle. Für Situationen, in denen Mitarbeitergespräche nicht fruchten oder Gruppenkonflikte entstehen, werden weitere Methoden aufgezeigt und geübt, wie etwa die konstruktive Konfliktbeilegung mit Hilfe neutraler Dritter. Schließlich wird über rechtliche Maßnahmen und juristische Schritte informiert, so dass Sie auch Rechtssicherheit im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern erlangen. Ein konsequenter Umgang mit schwierigen Mitarbeitern ist unabdingbar. Denn einerseits gilt es, den "Störer“ wieder auf Linie zu bringen, und andererseits wird dadurch das positive Verhalten der Anderen gewürdigt und "Gerechtigkeit“ praktiziert. Inhalt des Seminars: > Grundlagen der Konfliktentstehung und guten Kommunikation > Methoden und Handlungsmöglichkeiten zur Konfliktlösung > frühzeitige Konflikterkennung > Strategien bei Konfliktlagen zwischen Beschäftigten > Instrumente zur Konfliktlösung: Mitarbeitergespräch und -mediation > arbeitsrechtliche Sanktionsmöglichkeiten

SG-Seminar-Nr.: 1473851

Anbieter-Seminar-Nr.: 34269

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service