Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Beschwerden - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Komplexität der Kommunikation
  • Rollen als Vorgesetzter, Mitarbeiter und Anbieter
  • Was tun wir, wenn wir sprechen?
  • Feedback ohne Gesichtsverlust
  • Umgang mit Beschwerden
  • Wenn es richtig ernst wird

Unterschiedliche Typen von Mitarbeitern und Kunden erfordern komplexe kommunikative Kompetenzen von einer modernen Führungskraft. Es gilt, flexibel in seinen jeweiligen Rollen zu agieren und Mitarbeiter sowie Kunden gleichermaßen zu binden. Dabei soll die Führungskraft selbst ausgeglichen bleiben, auch in schwierigen Situationen und mit schwierigen Gesprächspartnern.

Ihr Nutzen: Sie lernen das Werkzeug Sprache, das Sie täglich nutzen, völlig neu kennen. Auf diese Weise können Sie im Arbeitsalltag zielgenau delegieren und kritisieren. Sie wählen bewusst die sprachlichen Mittel, die optimal passen. So werden Sie selbst bei beleidigenden Menschen souverän deeskalieren und ein nötiges „nein“ zugleich freundlich und wirksam formulieren. Und bei Beschwerden werden Sie einiges tun, bevor Sie eine konkrete Lösung ins Auge fassen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich v.a. an Führungskräfte, die stressfrei, zielgenau und verbindlich kommunizieren wollen, selbst wenn der Ton rauer wird.

SG-Seminar-Nr.: 1530066

Anbieter-Seminar-Nr.: BY100

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service