Umbau und Verketten von Maschinen und Anlagen - Seminar / Kurs von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Inhalte

Lernen Sie anhand von praktischen Beispielen die Thematiken wesentlicher Veränderung und Gesamtheit von Maschinen anhand der Interpretationspapiere kennen

Dieses Halbtagsseminar greift die typischen Themen Umbau von Maschinen, die zu einer wesentlichen Veränderung führen kann, und die Gesamtheit von Maschinen auf. Bei beiden Themen können Herstellerpflichten für die Betreiber relevant sein.

Inhalte

  • Umbau von Maschinen
    • Veränderung
    • Wesentliche Veränderung
  • Gesamtheit von Maschinen
    • Überprüfung auf Gesamtheit
    • Bewertung und Maßnahmen

Weitere Informationen

  • Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar. Die Inhalte können individuell auf Sie zugeschnitten werden.
  • Was verstehen wir unter einem Workshop? Letztendlich verbirgt sich dahinter ein Stufenkonzept, das didaktisch aufbereitet wurde. Zu Beginn werden Grundlagen vermittelt, das Gelernte wird angewendet und anschließend auch in einer Transferleistung auf andere Sachverhalte übertragen. Damit erreichen wir ein nachhaltiges Lernen, das den Grundstein für Rechtssicherheit, Know-How-Aufbau und Nachhaltigkeit legt.

Lernziele

In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die Thematiken der „Gesamtheit von Maschinen“ und „Wesentliche Veränderung von Maschinen“. Die Grundlagen werden jeweils anschaulich erläutert und das Erlernte anschließend in praktischen Übungen angewendet. Des Weiteren erfahren Sie wer für die Durchführung verantwortlich ist und welche Personen bei der Erstellung mitwirken. Die jeweiligen Vorgehensweisen ergeben sich aus den Interpretationspapieren des BMAS.

Das Ziel dieses Workshops ist zu erkennen, wann eine Analyse der jeweiligen Thematik durchgeführt werden muss und wie es in der Praxis umgesetzt wird.

Zielgruppen

  • Mitarbeiter der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Leiter, Leiter/Planer der Instandhaltung
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Projektverantwortliche, Projektingenieure
  • Personen, die am Arbeitsmittel Maschine arbeiten

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Böblingen, DE
11.05.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
10.03.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›
Paderborn, DE
21.09.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5706242

Termine

  • 10.03.2022

    Leipzig, DE

  • 11.05.2022

    Böblingen, DE

  • 21.09.2022

    Paderborn, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Böblingen, DE
11.05.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
10.03.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›
Paderborn, DE
21.09.2022 13:00 - 16:30 Uhr 3.5 h Jetzt buchen ›