UX-Methoden Tool-Kit für die Praxis - Seminar / Kurs von Bitkom Akademie

Kompaktlehrgang für Projektverantwortliche

Inhalte

Exzellente Nutzererlebnisse (User Experience) und eine herausragende Gebrauchstauglichkeit (Usability) sind heutzutage ausschlaggebend für den Produkt- und Unternehmenserfolg und sollten damit weit oben auf der Agenda jedes Unternehmens stehen. Sie auch für nahezu alle Transformationsprojekte in Unternehmen mittlerweile unerlässlich. Dennoch werden UX-Methoden im Rahmen der Projektplanung und -umsetzung oft außen vor gelassen. Projektverantwortliche übersehen oft die Bedeutung des "mensch-zentrierten" Ansatzes im Rahmen der alles entscheidenden Customer Journey, was sich langfristig negativ auf Unternehmensprozesse und Erfolge auswirken kann. 

In diesem Zertifikatslehrgang erhalten Teilnehmende einen praxisorientierten Einstieg, wie mit den Methoden des Human-Centered Designs Potenziale für Innovation identifiziert, eine hohe Gebrauchstauglichkeit sichergestellt und somit positive Nutzererlebnisse für unterschiedliche Zielgruppen geschaffen werden können. 

Der Zertifikatslehrgang richtet sich insbesondere an (fachfremde) Projekt- und Produktverantwortliche, die im Rahmen Ihrer Projekte immer wieder Berührungspunkte mit Fragestellungen rund um UX- und Usability-Themen haben und diese ganzheitlich und praxisorientiert verstehen und anwenden möchten. 

Bitte beachten Sie, dass die Zertifizierung auf Qualitätsstandards beruht, den sich die Bitkom Akademie und ihre Partner als Qualitätssiegel für ihre Zertifikatslehrgänge gesetzt haben. Durch die Expertise unseres Schulungspartners garantieren wir die fachliche Qualität. Der Lehrgang ist dabei kein Bestandteil der offiziellen Zertifizierungsprogramme des UXQB – International Usability and User Experience Qualification Board e.V. Der Lehrgang beabsichtigt bewusst, fachfremden Mitarbeitenden in Unternehmen einen schnellen und kompakten Einstieg in die UX Welt zu ermöglichen. 

  • Einführung in User Experience & Human-Centered Design
  • Praktische Anwendung zahlreicher UX-Methoden: Tiefeninterview, Empathy Map, Persona, Customer Journey Map, Ideation und Kreativmethoden, Prototyping, UX-Test
  • Hands-on Workshops zur Auswahl der passenden Methode unter Berücksichtigung von Zeit, Budget, Produkt und individuellen Herausforderungen und Fragestellungen

Exzellente Nutzererlebnisse (User Experience) und eine herausragende Gebrauchstauglichkeit (Usability) sind heutzutage ausschlaggebend für den Produkt- und Unternehmenserfolg und sollten damit weit ob ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Teilnehmenden lernen die Grundlagen User Experience (UX) und Human-Centered Design zu verstehen und erhalten dabei eine umfassende Einführung in alle gängigen UX-Methoden und die Arbeitspraktiken von UX-Fachkräften. 
  • Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Bereiche User Research, Personas & Empathy Maps, Customer Journeys sowie die Ideation und das Prototyping gelegt. 
  • Die Teilnehmenden entwickeln im Rahmen des Lehrgangs einen eigenen Prototyp einer digitalen Anwendung auf Basis der zuvor identifizierten Nutzerbedürfnisse. Am Ende des Lehrgangs sind Sie in der Lage, durch menschzentriertes Arbeiten eine gute UX ihrer Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen.
  • Teilnehmenden lernen die Grundlagen User Experience (UX) und Human-Centered Design zu verstehen und erhalten dabei eine umfassende Einführung in alle gängigen UX-Methoden und die Arbeitspraktiken v ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Projekt- und Produktverantwortliche, die im Rahmen Ihrer Projekte immer wieder Berührungspunkte mit Fragestellungen rund um UX- und Usability-Themen haben und diese ganzheitlich und praxisorientiert verstehen und anwenden möchten. Der Zertifikatslehrgang ist für Interessenten aller Branchen geeignet. Vorkenntnisse sind willkommen, werden aber nicht vorausgesetzt. Der Lehrgang dient zudem als Grundlagenkurs für die weitere Qualifikation in diesem Bereich.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Projekt- und Produktverantwortliche, die im Rahmen Ihrer Projekte immer wieder Berührungspunkte mit Fragestellungen rund um UX- und Usability-Themen haben und ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6094772

Termine

  • 21.11.2022 - 28.11.2022

    Online, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat
  • 24 h
  •  
  • Anbieterbewertung (27)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service