USV - Planung, Bemessung und Betrieb - kostenintensive Fehler nachhaltig vermeiden (34177) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Energiewende, Energiemix, Stromkostenentwicklung, Netzstabilität, Industrie 4.0 und Datacenter erhöhen die Ansprüche

Inhalte

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) gelten in vielen Bereichen als unverzichtbares Gewerk für die Absicherung der Verfügbarkeit. Nicht nur im Rechenzentrum spielt die Verfügbarkeit eine ausschlaggebende Rolle; Industrie 4.0, Werkzeugmaschinen, Prozess- und Automatisierungstechnik, Sicherheitstechnik und die Steuerung und Überwachung von Windkraftanlagen setzen eine unterbrechungsfreie Stromversorgung voraus. Inhalt des Seminars: Es werden unterschiedliche USV-Betriebsmodi und Energiesparmodi vorgestellt und deren Einsatz in der Praxis diskutiert. Dabei lernen Sie die unterschiedlichen Lösungen verstehen und bewerten. Sie lernen die Metrik für Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Risikobewertung kennen und können daraus Plankennzahlen für eine USV ableiten. Hierbei ist die normgerechte Dimensionierung im Sinne der DIN EN 62040 ein zentrales Element. Die richtige Bemessung der Anlage ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit – kleine Fehler führen exorbitante Betriebskosten mit sich.

SG-Seminar-Nr.: 1473933

Anbieter-Seminar-Nr.: 34177

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service