UNIT OPERATIONS DER MECHANISCHEN VERFAHRENSTECHNIK - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Zum Thema

Die Mechanische Verfahrenstechnik stellt scheinbar nur wenige Berechnungsgleichungen bereit, anhand derer Maschinen und Apparate ausgelegt werden oder die den sicheren Betrieb dieser ermöglichen. Häufig existieren in der Praxis nur rein empirische Erfahrungen, die zudem personenbezogen und nicht dokumentiert sind.

Anhand einfacher Modelle und daraus abgeleiteter Beziehungen werden die wesentlichen Einflussgrößen dargestellt und deren Rückwirkungen auf den jeweiligen Prozess erläutert. Dadurch soll ein vertieftes Verständnis für die Funktionsweise und Steuerungsmöglichkeiten der Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik zur Verfügung gestellt werden.

Programm

1. Tag, 09.00 - 17.00 Uhr

Theoretische Grundlagen der Mechanik, Strömungsmechanik, Physik und Werkstofftechnik in den Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

Anwendung in den Unit Operations anhand von ausgewählten Beispielen

  • Partikelmesstechnik
  • Trennen

2. Tag, 09.00 - 17.00 Uhr

  • Mischen
  • Zerkleinern
  • Agglomerieren
  • Lagern, Fördern und Dosieren

Zielsetzung

In dem Seminar soll mithilfe von Grundwissen und Gleichungen der Mechanik, Strömungsmechanik, Physik und Werkstofftechnik eine Basis geschaffen werden. Darauf aufbauend soll die Funktionsweise von Apparaten und Maschinen der Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik besser verstanden und Eingriffsmöglichkeiten erläutert werden. Die Kombination aus Grundwissen und Gleichungen soll die Teilnehmer befähigen, die Grundoperationen zielgerichtet, erfolgreich einzusetzen.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Chemiker und Techniker aller Branchen, die die Grundoperationen der Mechanischen Verfahrenstechnik in Entwicklung und Produktion anwenden oder mit der Auslegung und Konstruktion entsprechender Apparate und Maschinen betraut sind. Ebenso bietet es Quereinsteigern die Möglichkeit, sich das erforderlichen Know-how anzueignen.

SG-Seminar-Nr.: 5945414

Anbieter-Seminar-Nr.: H050096230

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service