Train the Trainer - Blended Learning - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Online- und Präsenz-Training optimal verbinden

Inhalte

Die Welt des Lehrens und Lernens ist im Umbruch. Digitale Formate erobern immer mehr die Arbeitswelt und erfordern von Trainern, Coaches und Ausbildern, ihre bisherigen Präsenzveranstaltungen methodisch sinnvoll zu überarbeiten und digital zu adaptieren.

Im Blended Learning werden Online-Lernphasen mit Präsenzphasen sinnvoll mit einander verbunden. So lassen sich die Vorteile der beiden unterschiedlichen Ansätze perfekt kombinieren. Folgerichtig führen wir daher diese Ausbildung im Blended Learning Format durch.

Unsere Ausbildung zum Blended Learning Trainer hilft Ihnen, sich souverän mit Ihren Lernangeboten in beiden Welten zu bewegen.

Voraussetzungen

Technische Voraussetzung

PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.

Methoden

  • Interaktive Online-Sessions
  • Möglichkeit des erweiterten selbstgesteuerten Lernens durch den Zugriff auf Learning Nuggets, Videoclips und ergänzende Unterlagen im Lernmanagementsystem
  • Präsenztraining mit Impulsvorträgen, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Übungen und Reflexionen.
  • Hohe Praxisorientierung durch begleitendes Praxisprojekt zur Entwicklung eines eigenen Blended Learning Konzepts, kollegiale Beratung, praktische Übungen, kurze Trainingssequenzen mit anschließender Selbstreflektion.
  • Voneinander und miteinander Lernen - Peer Group Arbeit im Rahmen einer Community.

Schwerpunkte

Kick-Off-Online-Session (45 Minuten)
  • Wer sind wir – Ihre Trainer und Trainerinnen stellen sich vor.
  • Was können Sie von uns erwarten?
  • Warum sind Sie hier?
  • Vorstellungsrunde und Ihre Erwartungen
  • Wie wollen wir im Kurs arbeiten?

 

Interaktive Live-Online-Session 1 (2 x 60 Minuten) Grundlagen der Neurobiologie – Wie funktioniert Lernen?
  • Wie funktioniert Lernen aus neurologischer Sicht?
  • Wie kann ich als Trainer unterschiedlichen Lernstilen gerecht werden?
  • Umgang mit Lernblockaden
  • Regeln zum gehirngerechten Lernen
Didaktik in der Erwachsenenbildung
  • Wie schaffe ich Lernbereitschaft und aktive Teilnahme beim Lernenden?
  • Die besondere Bedeutung von Lernzielen / Welche Inhalte mache ich wann?
  • Der Faktor Zeit beim Lehren und Lernen
  • Der Trainerleitfaden
  • Der Lerntransfer / Die Bedeutung von Stoffzusammenfassungen und Lernerfolgskontrollen
  • Feedbackrunden und Trainingsevaluation
Methodik
  • Überblick über Lernformen und Methoden in der Erwachsenenbildung
  • Welche Methode wähle ich angesichts der Lernziele und des individuellen Lernfortschritts eines Lerners?

 

Präsenz-Workshop

Im Präsenztraining geht es um die Entwicklung Ihrer psychosozialen Kompetenzen, um Ihre veränderte Rolle als Lern- und Entwicklungsbegleiter/in wahrzunehmen.

Die Persönlichkeit des Trainers
  • Reflexion und Austausch zur vorangegangenen Selbstlernphase
  • Die Rolle und Persönlichkeit des Trainers
  • Das Trainerbild im Wandel: Vom Dozenten zum temporären Lern- und Entwicklungsbegleiter
  • Wie kann ich als motivierendes Vorbild wirken?
  • Der Trainer als Führungskraft auf Zeit?
  • Der Pygmalion Effekt – Die Einstellung des Trainers und die damit verbundenen Wechselwirkungen mit dem Lernerfolg der Lernenden
  • Coaching, Moderation, Beratung – Wann brauche ich was und worauf muss ich achten?
Die Persönlichkeit der Teilnehmer
  • Mit Teilnehmern und deren individuellen Bedürfnissen souverän umgehen können
  • Lern- und gruppendynamische Prozesse steuern
  • Die Macht der offenen Fragen / Kommunikations- und Feedbackregeln für Trainer
  • Übergeordnete Regeln und Handlungsalternativen für schwierige Situationen

 

Interaktive Live-Online-Session 2 (90 Minuten)Vom Präsenz-zum E-Trainer – Technik, Werkzeuge Einstieg E-Learning
  • Warum E-Learning?
  • E-Learning Systeme
  • E-Publishing und Web-Conferencing
  • Social Learning und Technologien
  • E-Learning-Plattformen
Virtual Classroom, Technik, Werkzeuge
  • Webinare - Einführung und Technik
  • Funktionalitäten
  • Der virtuelle Raum, Aufbau
  • Gegenseitiges Kennenlernen gestalten
  • Kennenlernen der Kommunikationsmöglichkeiten
  • Whiteboard
  • Application Sharing
  • Umfragen

 

Interaktive Live-Online-Session 3 (90 Minuten)Gestaltung von interaktiven Live Online Sessions Vorbereitung und Konzeption
  • Konzeption, Inhalte
  • Lehr- und Lernziele festlegen
  • Mediengestaltung
  • Ablaufplan, Handouts und Trainer Guideline für die Live-Online-Sessions
  • Technische Vorbereitung
  • Lernmedien
Methoden und Interaktionen entwickeln
  • Phasen eines Live-Online-Trainings und passende Medien
  • Einsatz der Werkzeuge
  • Energizer im Online Training
Methoden und Medien entdecke
  • Gruppenarbeit im LOT
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Transfermedien / Methoden
  • Nachbereitung

 

Interaktive Live-Online-Session 4 (90 Minuten)Gestaltung von Blended Learning Angeboten Präsenz Training vs. Blended Learning vs. Live Online Training
  • Präsenztraining – hier kommen wir her
  • Blended Learning Angebote
  • Konzeptionelles Vorgehen
  • Do"s & Dont"s / Was braucht Blended Learning / Was braucht reines Live Online Training?

 

Interaktive Live-Online-Session 5 (240 Minuten mit Pausen)"Das Trainer-Meisterstück"

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre individuell entwickelten Trainingskonzepte Live-Online zu präsentieren und durch Feedback zu evaluieren.

Inhalte
  • Präsentation der Praxisarbeit im Rahmen einer Live-Online-Session
  • Feedback zum Konzept
  • Reflexion: "Was fiel leicht? Was war schwierig? Was benötige ich noch?"
  • Ausblick auf die Zeit nach der Qualifizierungsmaßnahme
  • Möglichkeiten zur Beschaffung von zusätzlichen Informationen
  • Sicherung des eigenen Lerntransfers

Dauer

 

Kick-Off-Session             45 Minuten

Live-Online-Session 1     120 Minuten

Präsenzworkshop            2 Tage

Live-Online-Session 2     90 MinutenLive-Online-Session 3     90 MinutenLive-Online-Session 4     90 MinutenLive-Online-Session 5     240 MinutenZusätzlich je Modul 1 bis 2 Stunden Selbstlernzeit

Lernziele

  • Sie entwickeln ein tiefgreifendes Verständnis zur didaktischen Gestaltung von praxisnahem und zeitgemäßem Lernen.
  • Sie sind in der Lage, auch digital gestützte Lernprozesse zu entwickeln, umzusetzen und deren Nachhaltigkeit durch transferfördernde Maßnahmen zu sichern.
  • Darüber hinaus entwickeln Sie ein verändertes Rollenverständnis als Trainer. Vom Vermittler von Fachinhalten hin zum Begleiter / Coach von Lernprozessen.
  • Sie lernen den Umgang mit digitalen Medien und üben den praktischen Einsatz an verschiedenen Beispielen.
  • Sie haben durch diese Ausbildung die Möglichkeit, Blended Learning aus zwei Perspektiven gleichzeitig zu erleben - aus der Sicht eines Teilnehmers und aus der Sicht eines Trainers.
  • Parallel zu den Inputphasen entwickeln Sie für Ihre Fachthemen ein eigenes Blended-Learning-Konzept.

Zielgruppen

Trainer, Coaches und Ausbilder, die Ihre Lehrangebote in Blended Learning Formaten realisieren wollen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
13.09.2021 - 08.11.2021 33 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5748132

Anbieter-Seminar-Nr.: s1839

Termine

  • 13.09.2021 - 08.11.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
13.09.2021 - 08.11.2021 33 h Jetzt buchen ›