Train the Trainer (2-Tages-Intensivtraining) - Seminar / Kurs von AEZ-Seminare & Consulting

Die Führungskraft als Trainer und Coach garantierte Seminardurchführung!

Trainieren Sie an konkreten Lehr- und Lernsituationen, wie Sie Ausbildungsmaßnahmen didaktisch richtig und effizient gestalten. Erfahren Sie, mit welch unterschiedlichen Anforderungen und Themenstellungen Sie bei Lernprozessen konfrontiert werden und wie Sie Ihr Trainerverhalten darauf abstimmen können. Verbessern Sie Ihr Trainerverhalten unter Video-Kontrolle mit intensivem Feedback.

Ihr Vorteil: Keine "Frontalberieselung", sondern intensives Training an den Praxisbeispielen der Teilnehmer. Kostenlose telefonische Nachbetreuung!

Inhalte

A     Lehr- und Lernmethoden

  • Zusammenhänge zwischen Denken, Lernen und
  • Vergessen
  • Psychologische und biologische Gesetzmäßigkeiten
  • von Lernprozessen
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Pädagogische Gesetzmäßigkeiten von Lernprozessen
  • Systematische Gestaltung von Lernprozessen

 

B     Auftreten und Wirkung als Trainer

  • Wie beurteile ich mein Auftreten als Trainer?
  • Welche Rückmeldungen erfahre ich von Teilnehmern?
  • Welche Erwartungen verbinde ich mit dem Seminar?

 

C     Der Umgang mit Lernsituationen

  • Definition der Trainingsaufgabe
  • Erarbeiten der Auswertungskriterien (Feedbackregeln)
  • Ausarbeitung und Durchführung einer typischen Seminarsituation
  • Intensive Auswertung der Videoaufzeichnung mit anschließender Selbstbeurteilung
  • Feedback durch die Gruppe, Optimierungsmöglichkeiten, individuelle To-do-Liste

 

D     Aufbau und Struktur von Trainingsmaßnahmen

  • Seminarziele
  • Didaktischer Aufbau
  • Beziehungsebene
  • Medieneinsatz
  • Rhetorik
  • Zeit
  • Konflikte
  • Weitere Themen nach Anforderung der Teilnehmer

 

Zielgruppe: Trainer/-innen und Führungskräfte, die Mitarbeiter weiterbilden und hier bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Trainingsmethode: Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Gedankenaustausch sowie praxisgerechte Rollenspiele mit Video-Selbstkontrolle.

Dozenten: Burkhard Kindermann oder Arno E. Zintel

Seminardauer: 2 Tage

  • 1. Tag 13.00 bis 19.30 Uhr
  • 2. Tag 08.30 bis 16.30 Uhr

 

Seminargebühr: € 1.190, -- (+MwSt.)

inkl. 3-Gang-Menü pro Tag, Pausenverpflegung und umfangreicher Seminarunterlagen

Teilnehmerbegrenzung: 8 Personen

 

SG-Seminar-Nr.: 81753

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service