Toolbox Kreativität & Innovation - Seminar / Kurs von TrainingsManufaktur Dreiklang GmbH & Co. KG

Inhalte

Das erwartet Sie im Seminar Toolbox Kreativität & Innovation

Festgefahrene Denkmuster, starre Prozesse und eingerostete Strukturen auf der Unternehmensseite - kurzlebige Produktzyklen, ständige Markveränderungen und unübersichtliche Trendentwicklungen auf der Kundenseite: Das sind nur einige Herausforderungen für junge und etablierte Unternehmen, die mit einer umsetzungsfreudigen Innovationskultur im Wettbewerb herausstechen wollen.

In diesem Umfeld suchen Sie einfache, aber wirkungsvolle Kreativitätstechniken, Inspiration sowie Problemlösungs- und Ideenfindungstools. Dabei wollen Sie:

  • neue Denkmuster anstoßen,
  • Intrapreneurship in Ihrem Team vorantreiben,
  • eine innovationsfreudige Unternehmenskultur fördern,
  • Trends erkennen und in innovative Produkte umsetzen,
  • ein effizientes und erfolgreiches Ideenmanagement implementieren sowie
  • eine Vision kreieren und leben.

Mithilfe von Kreativitäts- und Innovationstechniken fördern Sie eine dynamische Denkweise in der gesamten Unternehmensstruktur. Gleichzeitig unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, ihre Kreativitätspotentiale zu entdecken und auszubauen.

Unser Seminar Toolbox Kreativität & Innovation richtet sich an Manager, Innovationstreiber sowie Coaches, die direkt umsetzbare Kreativitäts- und Innovationsmethoden suchen. Durch den fachlichen Erfahrungsaustausch in der Gruppe, motivierende Best-Practice-Beispiele, Vorstellung der Implementierungsmöglichkeiten sowie die individuelle Diskussion persönlicher Handlungsalternativen, gewinnen Sie neue Ideenimpulse, mit denen Sie sich Ihren Herausforderungen erfolgreich stellen.

Dank vieler praxisnaher Anwendungsbeispiele sowie eines mitreißenden, erlebnisorientierten Trainingsstils nehmen Sie aus dem Seminar neue Inspiration für Ihren Berufsalltag mit.

 

Modul 1: Einführung - Genial einfach oder einfach genial? Best-Practise Innovationskraft | Äquivalenzmodell von Kreativität und Kosten | Dynamisches Denken vs. statisches Denken | Hemisphärenmodell | Bewusstsein und Unterbewusstsein | Wahrnehmung und Wirklichkeit | Glaubenssätze, Konditionierung, Denkmuster, Paradigmenfilter | Paradigma und Paradigmenwechsel | Denkmuster erkennen  und Mindset ändern | Das 3-Phasen Modell | Innovationshemmnisse und Innovationsförderer | Design Thinking | anders denken, voraus denken, groß denken

Modul 2: Bedarfe, Potentiale, Orientierung - Wo gilt es fit for future zu werden? Potentiale aus dem Markt, Potentiale aus dem Unternehmen | 6W-Fragetechnik | Empathy Map | SCAMPER | 6 Thinking Hats | Osborn-Checkliste

Modul 3: Problemanalyse - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Vision und Ziel | Definition und Zielformulierung | Problemlösungsbaum | Umkehrmethode und Re-Definition | Progressive Abstraktion | CATWOE

Modul 4: Ideengenerierung - Thinking outside of the box Einsatz von Methoden, Tools und Techniken der Ideengenerierung | Kreativitätstechniken | Semantische Intuition | Morphologischer Kasten | Visual Thinking | Synektik (Bionik, Analogietechnik, Force-Fit, Forcierte Assoziation) | Brainwriting, Brainstorming, Kopfstandmethode, 6-3-5-Methode | Walt-Disney-Modell | Attribut Listing, Galeriemethode | mentale Provokation | Metaplantechnik | Ishikawa | Conjoint-Analyse | Creative Problem Solving | Lean Running

Modul 5: Implementierung - Von der Idee zum strategischen Innovationsmanagement Now-How-Wow-Matrix | PMI | Lean Innovation | Ideenmanagement | Roadmap | Innovationsradar | Stage Gate Modell | Mode, Trend oder Veränderung | Dynamik und Vernetzung | aktive, passive, träge und kritische Größen | Crowdsourcing | Idea Board | KVP

Lernziele

Das gewinnen Sie für sich

Innerhalb von nur zwei Tagen erlernen Sie in unserem Seminar die wichtigsten Kreativitäts- und Innovationsinstrumente für die Etablierung einer dynamischen, offenen Unternehmenskultur. Sie gewinnen folgenden Nutzen für sich:

  • Methoden zur Überwindung von Kreativitätskrisen
  • Techniken zum strukturierten Kreativitätsmanagement
  • Sicherheit in der Entwicklung, Bewertung und Auswahl von Ideen
  • Klarheit über existierende Denkmuster und die Möglichkeiten zum Paradigmenwechsel
  • Sensibilisierung für die Charakteristika einer innovationsfördernden Unternehmenskultur
  • branchenübergreifende Best-Practice-Anregungen
  • unterhaltsames und inspirierendes Trainingserlebnis

Zielgruppen

Für wen das Seminar geeignet ist

Grundsätzlich richtet sich das Seminar an all diejenigen, die Ihre Kreativitäts- und Innovationsfähigkeiten ausbauen und sich als Quer- und Vorausdenker im Unternehmen profilieren möchten. In der Regel wird diese Schulung von folgenden Kundengruppen gebucht:

Führungskräfte und Geschäftsführer Unser Seminar hilft Ihnen bei der Förderung unternehmerischen Handels innerhalb Ihrer Organisation sowie bei der Stärkung einer innovationsfreudigen Unternehmenskultur mit dynamischen Arbeits- und Denkweisen.

Innovationsmanager und -treiber verschiedener Branchen und Abteilungen Als Innovationsmanager helfen Ihnen unsere praxisorientierten Kreativ-Tools in der Analyse komplexer Situationen sowie der strukturierten Entwicklung, Bewertung und Umsetzung von Produkt- und Prozessinnovationen.

Coaches, Trainer und Berater Die universellen Instrumente können Sie auf verschiedene Problemsituationen Ihrer Kunden anwenden und fördern so eine dynamische Denkweise.

SG-Seminar-Nr.: 1680560

Anbieter-Seminar-Nr.: 0306

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service