Toleranzkettenrechnung und deren Optimierung (34654) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Arithmetische und statistische Absicherung von Baugruppen

Inhalte

Nach einer Auffrischung der wichtigsten Themen aus dem Bereich Form- und Lagetoleranzen wird anhand praxisnaher Beispiele der Aufbau von Toleranzketten vermittelt. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Berechnung und deren sinnvoller Einsatz für verschiedene Anwendungsfälle aufgezeigt. Anhand der Ergebnisse und Zielvorgaben werden verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der Toleranzkonzepte erörtert Inhalt des Seminars: > Auffrischung Form- und Lagetoleranzen > Was sind Funktionsmaße? Einführung in die funktionelle Bemaßung > Wie erstelle ich eine Toleranzkette? > arithmetische Toleranzketten oder die Berechnung des Worst Case > statistische Grundlagen: Wann rechnet man statistisch? > statistische Toleranzketten > lineare/nichtlineare Toleranzketten > Optimierung eines Toleranzkonzepts

SG-Seminar-Nr.: 1678726

Anbieter-Seminar-Nr.: 34654

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service