Tipps und Tricks für die operative Personalarbeit - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die operative Personalarbeit hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher wurde sehr viel Wert auf die formale und inhaltliche Qualität von Bewerbungsunterlagen gelegt. Heute gilt die in der Praxis oft zu findende Dominanz von Bewerbungsunterlagen (vor allem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) für die Auswahlentscheidung als sehr problematisch. Das Seminar greift diese neuen Erkenntnisse auf und liefert dazu neue Lösungsvorschläge.

Lernziele

? Welche Instrumente der Personalauswahl sind für KMU anwendbar und wirksam? ? Typische Fehler, die vermieden werden sollten ? Die Rolle von „Bauchgefühl“ und „Menschenkenntnis“ ? Welche Instrumente der Personalbeurteilung sind für KMU anwendbar und wirksam? ? Mitarbeitergespräche oder permanente Rückmeldung? ? Was muss dabei beachtet werden? ? Warum ist Personalentwicklung immer wichtiger geworden? ? Kompetenzmodelle – ein wirksamer Ansatz ? Selbst- und Fremdeinschätzung

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte der Personalabteilungen, innovative Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 5405491

Anbieter-Seminar-Nr.: 2175

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service