Themen finden und managen für Print- und Online-Medien - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Stellen auch Sie sich als Redakteur, Online-Texter oder Corporate Publisher die Frage: Welche Themen finden meine Leser und Kunden besonders spannend? Wie kann ich mein Thema so kommunizieren, dass die Leser am Ball bleiben? Wie finde ich – auch wenn der Kopf voll und die Zeit knapp ist – neue und originelle Blickwinkel auf ein Themenspektrum, das in der Praxis oft sehr eng erscheint? Eine Möglichkeit, auch für schwierige oder schon häufig bearbeitete Themen relevante und neue Fragestellungen zu identifizieren, ist die Technik des „Themen-Diggings“, des Goldgrabens nach innovativen Themen-Ansätzen. Lernen Sie in unserem Seminar in fünf präzisen Schritten den Methodenbaukasten des Themen-Diggings kennen. Denn nur wenn Handwerkszeug und Organisation der Themenfindung stimmen, kann der schöpferische Prozess gelingen und neue Texte und Themen hervorbringen, die Lesern und Machern gleichermaßen Spaß bereiten.

Lernziele

Das Seminar vermittelt grundlegende Techniken zur erfolgreichen Themensuche und Themenfindung. Es zeigt, welche Themen für welche Zielgruppen mithilfe welcher Darstellungsformen bestmöglich aufbereitet werden können. Die Teilnehmer erfahren, wie sie immer wieder neue und interessante Ansätze erarbeiten und welche Werkzeuge das Themenmanagement im Produktionsalltag unter stützen können.

THEMEN

  • Was ist eigentlich ein Thema für meine Zielgruppe? Und was nicht?
  • Themen-Digging –Themen finden und ‚ausgraben‘
  • Wie Sie mit einem Thema verschiedene Zielgruppen bedienen können
  • Die Suche nach der Kernbotschaft –Welche Geschichten Ihr Leser wirklich will
  • Von Küchenzuruf und Fensterbrüller –Wie man ein Thema journalistisch formuliert
  • Pressemitteilung, Bericht, Reportage, Porträt, Glosse –Welches Thema sich für welche Form eignet
  • Themen variieren –Wie der richtige Themenmix den Leser bei der Stange hält
  • Strategische Themenfindung für Online-Medien –Was sucht die Zielgruppe im Netz?

 METHODEN

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Übungen Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis zwei Wochen vor Seminarbeginn eigene Beispiele einzureichen bzw. mitzubringen, die dann gemeinsam im Seminar analysiert werden.

 

Referent

Prof. Dr. Christoph Fasel, Geschäftsführer, fasel!

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Redaktion, Lektorat, Marketing und PR, Corporate Publisher, Fachredakteure, Online-Texter, Blogger, Journalisten und alle Schreiber, die für die Suche, die Umsetzung und das Management von Themen in Print- und Online-Medien verantwortlich sind.

Bitte beachten Sie:

DFP- und CMF Mitglieder erhalten 15% Rabatt. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
17.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 4350323

Termine

  • 17.11.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
17.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›